Anzeige
InRezepte

Zwiebel-Käse-Schnecken – knusprig von außen, luftig und weich von innen

Zwiebel-Käse-Schnecken knusprig von außen, weich von innen – Rezept

Ob zum Snacken zwischendurch oder mit einem Salat zum Mittagessen – diese Zwiebel-Käse-Schnecken sind einfach zum Anbeißen. Knusprig von außen, weich von innen schmecken sie. Die Schnecken bestehen aus einem luftigen Hefeteig, der mit Zwiebeln und Käse gefüllt ist, und sind außerdem sehr aromatisch.

Rezept für Zwiebel-Käse-Schnecken

Zutaten

für den Teig

  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 5 g Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • ca. 300 g Mehl
  •  1 EL Pflanzenöl
  • 1/2 TL Salz

für die Füllung

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 130 g Reibekäse
  • 30 g Butter (Zimmertemperatur)
  • Salz

zum Bestreichen

  • 1 Ei

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Backzubehör**

Zubereitung

Bereite zuerst den Teig zu.

Schritt 1: Löse Hefe und Zucker in Milch auf.

Trockenhefe in Milch auflösen

Schritt 2: Gib Salz sowie nach und nach Mehl dazu und knete es zu einem weichen Teig.

Teig für Frühstücksbrötchen

Schritt 3: Gib Pflanzenöl zum Teig und knete ihn ca. 5 Minuten durch. Forme ihn anschließend zu einer Kugel, lege sie in die Schüssel, decke sie mit einem Handtuch zu und lass den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen.

Der perfekte Hefeteig – Rezepte, Tipps & Wissenswertes

Bereite in der Zwischenzeit die Füllung zu.

Schritt 4: Schneide Zwiebeln sehr klein, gib sie in eine Schüssel und salze sie.

Zwiebeln klein schneiden und salzen

Schritt 5: Rolle den Teig ca. 3 mm dick zu einem Viereck aus und bestreiche es mit Butter. Verteile nun die Zwiebeln und danach den Käse auf dem Teig, rolle ihn auf, klebe den Rand zu und schneide die Rolle in ca. 5 cm breite Stücke.

Teig mit Zwiebeln und Käse füllen

Schritt 6: Verteile die gefüllten Teigstücke mit dem Schnitt nach oben auf einen flachen Teller decke sie mit einem Blatt Backpapier oder Handtuch zu und stelle sie 30 Minuten kalt.

Zwiebel-Käse-Schnecken kalt stellen

Schritt 7: Verteile die Zwiebel-Käse-Schnecken auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech, bestreiche sie mit dem Ei und backe sie im Backofen (nicht vorgeheizt) bei 180 °C ca. 35 Minuten.

Zwiebel-Käse-Schnecken backen

Fertig sind die Zwiebel-Käse-Schnecken und können serviert werden.

Zwiebel-Käse-Schnecken

Schnecken mit Zwiebeln & Käse

Hefebrötchen mit Zwiebeln & Käse

Zwiebel-Käse-Brötchen

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes