Anzeige
InRezepte

Zucchini-Brownie – sehr saftig & schokoladig, mit Schokoglasur

Zucchini Brownie – einfaches Rezept für saftigen Schokoladenkuchen

Unheimlich saftig und schokoladig ist dieser Brownie. Sein Geheimnis besteht darin, dass der Teig mit Zucchini zubereitet wird, was ihn besonders lecker macht. Außerdem wird der Kuchen mit süßer Schokoglasur überzogen. Das Rezept für den Zucchini Brownie ist sehr einfach, sodass du ihn schnell selber backen kannst.

Rezept für Zucchini Brownie

Zutaten für Zucchini Brownies

  • 150 g Bitterschokolade
  • 200 g Zucchini
  • 130 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 30 g Kakaopulver
  • Vanille
  • 1/2 TL Salz
  • 5 g Speisesoda (Natron)
  • ca. 110 g Mehl

für die Schokoglasur

  • 20 g Kakaopulver
  • 60 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 40 g Butter

Bestelle die Zutaten online bei**  Rewe.

Zucchini Brownie backen – Zubehör**

Zucchini Brownie backen: so geht es

Schritt 1: Gib Bitterschokolade und Butter in einen Kochtopf und schmilz sie unter Rühren.

Schokoglasur für Törtchen "Kubanka"

Schritt 2: Verrühre Eier, Zucker, Salz und Vanille.

Eier und Zucker verrühren

Schritt 3: Gib Pflanzenöl dazu und rühre es um.

Pflanzenöl, Eier und Zucker verrühren

Schritt 4: Vermische Mehl, Kakaopulver und Speisesoda, gib die Mischung zur flüssigen Masse aus Schritt 3 und verrühre es zu einem dickflüssigen Teig.

Tipp: Nimm am besten zuerst etwas weniger Mehl und füge das restliche bei Bedarf nach und nach hinzu, um die richtige Konsistenz des Teiges zu erreichen.

Mehl, Kakaopulver, Pflanzenöl, Eier, Zucker verrühren

Schritt 5: Raspele Zucchini grob, gib sie zum Teig und rühre es um.

Geraspelte Zucchini zum Schokoteig geben

Schritt 6: Gib die Schokoladenmasse aus Schritt 1 dazu und rühre es um.

Schokomasse zum Zucchini-Teig geben

Schritt 7: Gib den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten. Lass ihn anschließend komplett abkühlen.

Zucchini Brownie backen

Bereite in der Zwischenzeit die Schokoglasur für den Zucchini Brownie zu.

Schritt 8: Gib Milch, Zucker und Kakaopulver in einen Kochtopf, rühre es um und koche es unter Rühren ca. 1 Minute.

Milch, Zucker und Kakaopulver aufkochen

Schritt 9: Gib Butter dazu, rühre es um, bis die Butter geschmolzen ist, und lass die Schokoglasur abkühlen, damit sie etwas dickflüssiger wird.

Butter zur Schokomasse geben

Schritt 10: Verteile die Schokoglasur auf dem abgekühlten Schokokuchen und schneide ihn in viereckige Stücke.

Zucchini Brownies mit Schokoglasur übergießen

Deine leckeren Zucchini Brownies sind nun fertig und können vernascht werden.

Zucchini Brownie

Saftige Zucchini Brownies

Brownie mit Zucchini

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Zucchini Brownie – einfaches Rezept für saftigen Schokoladenkuchen
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
3.51star1star1star1stargray Based on 2 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail