Super Sparpreis
InRezepte

Zucchini-Auflauf mit Quark – Rezept für fruchtiges Mittag- oder Abendessen

Zucchini-Auflauf mit Quark – einfaches Rezept

Dieser Auflauf ist eine köstliche Geschmackskombination aus Zucchini und Quark. Er schmeckt fruchtig, etwas scharf und cremig. Das Rezept für den Zucchini-Auflauf ist einfach. So kannst du schnell ein besonderes Mittag- oder Abendessen zubereiten.

Rezept für Zucchini-Auflauf mit Quark

Zutaten

  • 1.400 g Zucchini
  • 400 g Quark
  • 150 g Reibekäse
  • 2 Eier
  • 20 ml Milch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Margarine oder Butter zum Einfetten der Auflaufform

Bestelle Zutaten online bei** Rewe.

Kochzubehör

Zubereitung

Schritt 1: Schneide Zucchini in dünne Scheiben.

Zucchini in Scheiben schneiden

Schritt 2: Verrühre Quark, Eier, Milch und pürierten Knoblauch in einer Schüssel. Würze die Mischung mit Salz und Pfeffer.

Quark-Mischung für Zucchini-Auflauf

Schritt 3: Fette die Auflaufform mit Margarine oder Butter und schichte Zucchini-Scheiben darin, bestreiche dabei jede Schicht mit der Quark-Mischung.

Zucchini schichten und mit Quark bestreichen

Schritt 4: Schneide Zwiebel in Halbringe, verteile sie auf Zucchini und bestreiche sie auch mit der Quark-Mischung.

Zucchini-Auflauf mit Zwiebel bestreuen

Schritt 5: Bestreue den Zucchini-Auflauf oben mit Reibekäse und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 40 – 50 Minuten.

Zucchini-Auflauf mit Quark backen

Danach kann der leckere Zucchini-Auflauf mit Quark serviert werden.

Zucchini-Auflauf mit Quark

Zucchini-Auflauf mit Quark servieren

Leckerer Zucchini-Auflauf

Auflauf mit Zucchini & Quark

Zucchini-Auflauf mit Quarksauce

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail