InRezepte

Yufka mit Karotten – gefülltes Fladenbrot der usbekischen Küche

Yufka mit Karotten: Rezept für gefülltes Fladenbrot der usbekischen Küche

Yufka ist ein sehr dünnes Fladenbrot, das meistens aus drei Zutaten, nämlich Mehl, Wasser und Salz, besteht. Hier zeige ich dir ein außergewöhnliches Rezept für mit Karotten gefülltes Yufka. Das bunte vegane Fladenbrot aus der Pfanne ist nicht nur köstlich, sondern auch ein Hingucker auf dem Esstisch. Das Yufka mit Karotten schmeckt sowohl warm als auch kalt lecker.

Rezept für Yufka mit Karotten

Zutaten

Die Zutaten ergeben ca. 12 Yufka je Ø 19 cm.

für den Yufka Teig

  • 320 g Mehl
  • ca. 200 ml Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • Mehl für die Arbeitsfläche

für die Füllung

  • 420 g Karotten
  • 4 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Kurkumapulver
  • Pflanzenöl

Yufka mit Karotten zubereiten: so geht es

Bereite zuerst die Füllung zu.

Schritt 1: Schneide Zwiebeln klein und brate sie in einer Pfanne  in ausreichend Pflanzenöl glasig an.

Zwiebeln glasig anbraten

Schritt 2: Putze Karotten, schneide sie in sehr dünne Scheiben, gib sie zu den Zwiebeln in die Pfanne und brate sie bei starker Hitze unter Rühren ca. 3 Minuten, würze es dabei mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Kurkumapulver. Stelle den Herd auf die schwache Hitze um, setze den Deckel auf die Pfanne und dünste die Karotten mit Zwiebeln weitere ca. 10 Minuten.

Karotten mit Zwiebeln dünsten

Fertig ist die Füllung für das Fladenbrot. Nun wird der Yufka Teig zubereitet.

Schritt 3: Vermische Mehl und Salz, gib nach und nach Wasser dazu und knete es zu einem weichen, etwas klebrigen Teig. Decke den Teig zu und lass ihn 10 Minuten ruhen.

Yufka Teig

Schritt 4: Bestreue die Arbeitsfläche großzügig mit Mehl, teile den Teig in 12 gleich große Stücke und rolle jedes Stück sehr dünn zu einem Kreis je ca. Ø 19 cm aus.

Tipp: Abhängig davon, wie groß deine Pfanne ist, kannst du größere oder kleinere Fladen ausrollen. Dann ändert sich entsprechend die Anzahl der Fladen.

Yufka Teig ausrollen

Schritt 5: Nimm zuerst einen Fladen und brate ihn in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze von einer Seite ca. 2 Minuten. Verteile währenddessen etwas Füllung auf dem Fladen und lege einen zweiten Fladen darauf.

Fladenbrot mit Karotten braten

Schritt 6: Wende die beiden Fladen zusammen, sodass der zweite Fladen unten ist. Brate ihn auch ca. 2 Minuten, verteile währenddessen auf dem oberen Fladen etwas Füllung und lege einen dritten Fladen darauf.

Fladen mit Karotten

Schritt 7: Wende nun alle drei Fladen zusammen und wiederhole das Vorgehen aus Schritt 6. Gehe genauso weiter vor, bis etwa die Hälfte der Fladen aufgebraucht ist. Verteile auf dem letzten Fladen in der Pfanne etwas Füllung, setze den Deckel auf die Pfanne und brate die Fladen diesmal bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten.

Dünne Fladen mit Karotten

Schritt 8: Hole den “Fladen-Kuchen” auf einen Teller raus, decke ihn mit einem Deckel oder einem zweiten Teller zu und lass ihn 5 Minuten ruhen.

Fladenbrot mit Karotten-Füllung

Schritt 9: Wiederhole die Schritte 5 – 8 mit der zweiten Hälfte der Fladen.

Schritt 10: Falte nun jeden Fladen zu einem Umschlag.

Fladenbrot mit Karotten falten

Und schon kann das Yufka mit Karotten serviert werden.

Yufka mit Karotten

Veganes Yufka mit Karotten

Yufka gefüllt mit Karotten

Fladenbrot mit Karotten aus der usbekischen Küche

Gefülltes Fladenbrot der usbekischen Küche

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Yufka mit Karotten: Rezept für gefülltes Fladenbrot der usbekischen Küche
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Bloggerei.de Gutscheincodes