Go Back
Mousse au Chocolat vegan – das beste Rezept mit Aquafaba und ohne Ei
Drucken

Mousse au Chocolat vegan (mit Aquafaba, ohne Ei)

Luftig, locker, leicht, himmlisch schokoladig und so lecker schmeckt die vegane Mousse au Chocolat ohne Ei. Sie wird mit Aquafaba zubereitet und ist gesünder als die klassische Schokomousse. Außerdem kannst du sie nach diesem Rezept blitzschnell aus sehr wenigen Zutaten selber machen.
Gericht Nachspeise
Land & Region Französisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 250 ml Aquafaba (Abtropfwasser von Kichererbsen aus Glas oder Dose) zimmerwarm
  • 140 g Bitterschokolade (vegan)
  • 40 g Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft (frisch gepresst)

Anleitungen

  • Schmilz Bitterschokolade langsam und lass sie etwas abkühlen.
  • Schlage Aquafaba, Puderzucker und Zitronensaft steif.
  • Sobald das Aquafaba steif aufgeschlagen ist, stelle die Küchenmaschine oder das Handmixer auf eine niedrige Stufe um und gib die geschmolzene Schokolade in einem dünnen Strahl zum aufgeschlagenen Aquafaba. Rühre es anschließend kurz noch mit der Hand vorsichtig mit einem Silikon-Teigschaber in Form von Kreisbewegungen zu einer homogenen, luftigen Masse um.
  • Verteile die Schokomousse auf Gläser und stelle sie ein paar Stunden oder über Nacht kalt.

Notizen

  • Zimmerwarmes Aquafaba für das vegane Mousse au Chocolat ohne Ei verwenden. Wenn das Aquafaba kalt ist, entstehen beim Unterheben der Schokolade durch die niedrige Temperatur feste Schokoladenstückchen. Dadurch wird die Schokomousse nicht fluffig und nicht cremig.
  • Die Puderzuckermenge kann nach Geschmack angepasst werden. Man kann den Puderzucker auch komplett weglassen.
  • Die Rührschüssel und der Schneebesen zum Aufschlagen vom Aquafaba müssen sauber und fettfrei sein, damit es sich gut aufschlagen lässt.
  • Die geschmolzene Schokolade möglichst gut abkühlen lassen, bevor man sie dem veganen Eischnee unterhebt.
  • Die Masse auf keinen Fall zu lange rühren, wenn man die geschmolzene Schokolade dazugibt, damit sie luftig bleibt.
  • Die Zeit zum Abkühlen der veganen Mousse au Chocolat ohne Ei ist nicht in der Zubereitungszeit berücksichtigt.
  • Beachte die ausführlichen Tipps und Tricks zum Selbermachen der veganen Mousse au Chocolat ohne Ei oben im Beitrag.