Go Back
Apfel-Gugelhupf mit Zimt
Drucken

Apfel-Gugelhupf mit Zimt

Probiert diesen unheimlich saftigen und aromatischen Apfel-Gugelhupf mit Zimt, der sehr schnell und einfach zu backen ist.
Gericht Nachspeise

Equipment

  • Gugelhupf-Backform Ø 22 cm

Zutaten

  • 250 g Äpfel (geschält und entkernt)
  • 180 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 50 g Maisstärke
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 8 g Backpulver
  • 250 g Mehl
  • evtl. Butter zum Einfetten der Backform

zum Bestreuen

  • Puderzucker

Anleitungen

  • Schlage weiche Butter, Zucker und Salz kurz mit einem Handmixer auf.
  • Gib einzeln Eier dazu und schlage es jedes Mal zu einer homogenen Masse auf.
  • Reibe geschälte und entkernte Äpfel grob, gib sie zusammen mit Zimt zur Eier-Butter-Zucker-Masse und verrühre es.
  • Gib Mehl dazu und verrühre es zu einem dickflüssigen Teig.
  • Gib Maisstärke und Backpulver dazu und verrühre es wieder zu einem dickflüssigen Teig.
  • Fette die Backform mit Butter ein (Wenn du eine Silikon-Backform hast, musst du sie nicht einfetten.), gib den Teig in die Form und backe den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 50 Minuten.
  • Lass den Kuchen etwas abkühlen und bestreue ihn mit Puderzucker.

Notizen

Gugelhupf mit Apfel und Zimt
Saftiger Apfel-Gugelhupf
Apfel-Rührkuchen mit Zimt
Saftiger Apfel-Rührkuchen