InReisen

Wandern auf den Wendelstein in traumhafter Landschaft

Berg Wendelstein in Bayern

Der Berg Wendelstein ist 1.838 Meter hoch und liegt in den Bayerischen Alpen. Der Wanderweg dahin führt durch eine wunderschöne Landschaft. Auf dem Gipfel wird man mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt.

Die Wanderung startet vom Bahnhof in Geitau. Vom München Hauptbahnhof fährt regelmäßig die Bayerische Oberlandbahn dahin. Die Fahrt dauert circa 1,25 Stunden. Von Geitau ist der Wanderweg auf den Wendelstein gut ausgeschildert. An der Brücke vorbei wandert man später durch den Wald. Irgendwann biegt man nach rechts auf einen schmalen, etwas steilen Pfad ab. Auf weiterem Weg bietet sich einem immer wieder eine traumhafte Aussicht auf die umliegenden Berge.

Später kommt man am Wendelsteinhaus an, in dem Essen und Getränke angeboten werden. Hier gibt es auch einen Souvenirladen. Von hier aus führt ein Felsenweg zum Wendelstein Gipfel. Auch durch eine Höhle und an einer kleinen Kirche kommt man vorbei. Auf dem Gipfel hat man einen atemberaubenden Ausblick von oben auf die Umgebung.

Auf dem Rückweg nimmt man am Wendelsteinhaus die Abzweigung Richtung Höhle. Weiter läuft man Richtung Bayrischzell. Der Weg dahin ist wieder gut ausgeschildert. Man wandert durch Wiesen und Weiden mit bezaubernder Natur. Der Wanderpfad ist an einigen Stellen mit kleinen Steinen übersät und ist rutschig.

Der Gesamtwanderweg beträgt circa 14 Kilometer. Die Wanderung ist mittelschwer.

In Bayrischzell angekommen fährt man vom Bahnhof zurück nach München.

Viele Fotos von der Wanderung findest du in der Bildergalerie.

Wandern auf den Wendelstein in Bildern

Hotelempfehlungen

Econtel München
Preis: € 344,00 Jetzt kaufen bei DerTour**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
The Rilano Hotel München
Preis: € 273,00 Jetzt kaufen bei DerTour**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Reisetipps:

Von

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

  • Silvia

    Sieht ja richtig schön aus! Ich bin gerade eh auf der Suche nach dem nächsten Wanderziel, danke für den Tipp! 🙂
    LG Silvia

    Juli 23, 2018 um 6:25 pm Reply
  • Leave a Reply