InRezepte

Walnuss-Aufstrich – veganes Rezept für pikanten Brotaufstrich

Walnuss-Aufstrich – veganes Rezept für pikanten Brotaufstrich

This post is also available on: English

Würzig, scharf, nussig, aromatisch und unglaublich lecker ist dieser vegane Walnuss-Aufstrich. Du kannst ihn aufs Brot zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise servieren. Für seine Zubereitung benötigst du nur etwa 10 Minuten Zeit. Ein ausführliches Walnuss-Aufstrich Rezept mit genauen Mengenangaben und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du hier ganz unten.

Leckere, gesunde, schnelle Abwechslung zu gekauften Brotaufstrichen

Wenn du mal eine Abwechslung auf dem Frühstückstisch zu den Brotaufstrichen aus dem Supermarkt brauchst und stattdessen etwas Selbstgemachtes ausprobieren willst, ist dieses Rezept bestimmt genau das Richtige für dich. Der Walnuss-Aufstrich schmeckt köstlich und ist in etwa 10 Minuten herzustellen. Außerdem sind Walnüsse reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen, sodass der Brotaufstrich noch dazu gesund ist.

Walnuss-Brotaufstrich selber machen

Vielseitig zu servieren

Diesen veganen Walnuss-Aufstrich kannst du vielseitig servieren. Aufs Brötchen ist er ideal zum herzhaften Frühstück. Mit selbstgebackenem Baguette schmeckt er übrigens köstlich und eignet sich sehr gut für eine Party. Aufs Brot streichen und den kleinen Hunger zwischendurch stillen geht mit dem Walnuss-Brotaufstrich auch perfekt. Außerdem kannst du ihn mit Brot als pikante kalte Vorspeise reichen.

Nach Vorlieben würzen und abschmecken

Was das Würzen des Walnuss-Aufstrichs angeht, kannst du beliebig experimentieren. Verfeinere ihn statt mit frischer Petersilie, gemahlenem Paprika und schwarzem Pfeffer, die ich im Rezept verwendet habe, mit anderen Kräutern und Gewürzen deiner Wahl. Abhängig davon, wie scharf du den Brotaufstrich mit Walnuss magst, kannst du die Knoblauchmenge entsprechend anpassen. Wie säuerlich er sein soll, bestimmst du mit der Zitronensaftmenge.

Veganer Aufstrich mit Walnuss

Dieser Walnuss-Aufstrich ist

  • pikant,
  • herzhaft,
  • würzig,
  • scharf,
  • nussig,
  • aromatisch,
  • unglaublich lecker,
  • vegan,
  • gesund,
  • sättigend,
  • perfekt zum Frühstück, als Snack oder Vorspeise,
  • einfach und schnell aus ein paar Zutaten herzustellen.

Pikantes Walnuss-Aufstrich Rezept

Das Rezept für den Brotaufstrich mit Walnuss ist sehr einfach, schnell und kommt mit ein paar Zutaten aus. Hier kannst du dir eine grobe Vorstellung bilden, wie die Zubereitung abläuft, und was du für das Rezept brauchst. Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, nach der du den veganen Walnuss-Aufstrich selber machen kannst, findest du hier weiter unten im Kasten-Rezept.

Für das Walnuss-Aufstrich Rezept benötigst du

  • vor allem natürlich Walnusskerne**,
  • dann noch Knoblauch,
  • Olivenöl**,
  • Zitronensaft,
  • Kräuter und Gewürze – ich hatte frische Petersilie, Paprikapulver, Pfeffer und Salz.

Brotaufstrich mit Walnuss selber machen: so geht es (Schaue dir das ausführliche Rezept ganz unten an.)

Zuerst hackst du Walnusskerne und Knoblauch zusammen klein. Dann verfeinerst du die Masse mit Olivenöl, Zitronensaft, Kräutern und Gewürzen. Fertig!

Nussiger Brotaufstrich

Veganen Walnuss-Aufstrich selber machen: Tipps und Tricks

  • Hacke die Walnüsse nicht zu klein, wenn du Nussstückchen im Aufstrich rausschmecken willst.
  • Du kannst beliebige Kräuter und Gewürze nach deinem Geschmack für den Walnuss-Brotaufstrich verwenden.
  • Die Menge an Knoblauch und Zitronensaft kannst du nach Belieben anpassen.
  • Abhängig von der gewünschten Konsistenz des Brotaufstrichs kannst du auch die Olivenölmenge anpassen.

Hast du den Walnuss-Aufstrich nach diesem Rezept zubereitet? Ich freue mich auf dein Ergebnis, deine Sternen-Bewertung und deinen Kommentar hier weiter unten, wie dir der vegane Brotaufstrich gelungen und geschmeckt hat.

Mehr leckere Rezepte für selbstgemachte Brotaufstriche gesucht? Probiere auch:

Walnuss-Aufstrich – veganes Rezept für pikanten Brotaufstrich

Walnuss-Aufstrich vegan

Würzig, scharf, nussig, aromatisch und unglaublich lecker ist der vegane Walnuss-Aufstrich. Du kannst ihn aufs Brot zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder als Vorspeise servieren. Für seine Zubereitung benötigst du nach diesem Rezept nur etwa 10 Minuten Zeit.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Snack, Vorspeise
Portionen 280 g

Zutaten
  

  • 200 g Walnusskerne**
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 3 EL Olivenöl**
  • 2 EL Zitronensaft
  • etwas frischer Petersilie (klein gehackt)
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Hacke Walnusskerne und Knoblauch zusammen klein.
  • Gib Olivenöl, Zitronensaft und klein gehackte Petersilie dazu und verrühre es.
  • Schmeck die Walnussmasse mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer ab.

Notizen

  • Beliebige Kräuter und Gewürze nach Geschmack für den Walnuss-Brotaufstrich verwenden.
  • Die Menge an Knoblauch und Zitronensaft kann man nach Belieben anpassen.
  • Abhängig von der gewünschten Konsistenz des Brotaufstrichs kann man auch die Olivenölmenge anpassen.
  • Beachte die ausführlichen Tipps und Tricks für das Selbermachen des veganen Walnuss-Aufstrichs oben im Beitrag.
Von

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  • Ahoi und Moin Moin

    Ich habe das Rezept ausprobiert und es ist super bei meinen Feinschmeckern angekommen. Zum kommenden Osterfest werde ich es wieder servieren.

    Das Rezept habe ich in meine Sammlung aufgenommen.

    Viele Grüße Kathy

    März 30, 2018 um 7:34 pm Reply
    • Katja

      Freut mich, dass es euch geschmeckt hat.

      April 1, 2018 um 9:08 am Reply

    Leave a Reply

    Rezept Bewertung




    Bloggerei.de Gutscheincodes