InRezepte

Torte “Plombir” – Rezept für russische Torte mit beliebtem Eisgeschmack

Torte "Plombir" – Rezept für russische Torte mit beliebtem Eisgeschmack

Bestimmt kennst du schon das beliebte russische Plombir Eis, dass du auch selber machen kannst. Aber wie wäre es mit einer Torte, die nach Plombir schmeckt? Ein einfaches Rezept für so eine leckere Torte “Plombir” zeige ich dir hier. Sie besteht aus einer zarten Plombir Creme und einem luftigen Biskuitteig.

Rezept für Torte “Plombir”

Zutaten (für Ø 24 cm)

für den Teig

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 6 g Backpulver
  • 200 g Mehl

für die Plombir Creme

  • 700 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 240 g Zucker
  • 2 Eier
  • 260 g Butter (Zimmertemperatur)
  • Vanille
  • 85 g Mehl

für den Zuckersirup

  • 50 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 30 ml frisch gepresster Zitronensaft

Außerdem brauchst du eine Backspringform Ø 24 cm, die du online zum Beispiel bei** Amazon bestellen kannst.

Zubereitung

Zuerst wird der Teig für die Torte “Plombir” zubereitet.

Schritt 1: Schlage Zucker und Eier zu einer luftigen, weißen Masse auf.

Zucker und Eier aufschlagen

Schritt 2: Hebe Mehl mit Backpulver unter, sodass ein luftiger, dickflüssiger Teig entsteht.

Biskuitteig für Kuchen in Becher

Schritt 3: Lege den Boden der Backspringform mit Backpapier aus, gib den Teig in die Form und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten. Lass ihn komplett abkühlen.

Biskuit für Honigtorte "Die Herzogin"

In der Zwischenzeit kannst du die Plombir Creme zubereiten.

Schritt 4: Verrühre Zucker, Eier und Vanille.

Zucker und Eier verrühren

Schritt 5: Gib Mehl dazu und rühre es gründlich um, bis keine Klumpen mehr da sind.

Mehl, Zucker und Eier verrühren

Schritt 6: Gib Schmand oder Creme Fraiche dazu und verrühre es.

Schmand, Mehl, Zucker, Eier verrühren

Schritt 7: Erhitze die Masse aus Schritt 6 unter ständigem Rühren ca. 20 Minuten im Wasserbad, bis sie dickflüssig wird, und lass sie anschließend unter gelegentlichem Rühren auf Zimmertemperatur abkühlen.

Masse für Plombir Creme

Schritt 8: Schlage Butter zu einer cremigen, weißen Masse auf.

Butter und Puderzucker aufschlagen

Schritt 9: Gib in kleinen Portionen nach und nach die Schmand-Masse aus Schritt 7 zur Butter und schlage es zu einer homogenen Masse auf. Stelle die fertige Plombir Creme 30 Minuten kalt.

Plombir Creme

Jetzt wird der Zuckersirup zubereitet.

Schritt 10: Gib Wasser, Zucker und Zitronensaft in einen Kochtopf, koche es unter ständigem Rühren auf, damit sich der Zucker auflöst, und nimm es vom Herd. Lass den Zuckersirup etwas abkühlen.

Zuckersirup kochen

Schritt 11: Schneide den Biskuitboden längs in drei Teile und tränke jedes Teil mit dem Zuckersirup.

Biskuitboden mit Zuckersirup tränken

Schritt 12: Bestreiche nun alle drei Biskuitböden mit der Plombir Creme und stapele sie aufeinander. Bestreiche die Torte auch am Rand mit der Creme, lass dabei etwas davon nach Belieben zum Verzieren übrig. Verziere die Torte beliebig mit der übrig gebliebenen Creme und stelle sie für ein paar Stunden kalt.

Biskuitboden mit Plombir Creme bestreichen

Danach kann die Torte “Plombir” serviert werden.

Torte "Plombir"

Russische Torte "Plombir"

Biskuittorte mit Plombir Creme

Torte mit russischer Plombir Creme

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Bloggerei.de Gutscheincodes