InRezepte

Torte “Pani Walewska” – Rezept für beliebten polnischen Kuchen

Torte "Pani Walewska" – Rezept für beliebten polnischen Kuchen

Die polnische Gräfin Maria Walewska war die Geliebte Napoleons I, mit dem sie einen Sohn bekommen hat. Unter dem Namen der hübschen Blondine mit den warmen blauen Augen werden in Polen Parfüm und Kosmetik produziert. Auch diese leckere Torte hat den Namen “Pani Walewska” bekommen. Der polnische Kuchen besteht aus einem zarten Mürbeteig mit Schwarze-Johannisbeer-Marmelade, einer pudding-ähnlichen Creme und der süßen Baiser-Masse.

Rezept für Torte “Pani Walewska”

Zutaten

für den Teig

  • 250 g Butter (kalt)
  • 125 g Zucker
  • Eigelb von 4 Eiern
  • 13 g Backpulver
  • 420 g Mehl

für die Creme

  • 400 ml Milch
  • 200 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 60 g Zucker
  • Eigelb von 2 Eiern
  • 15 g Speisestärke
  • 25 g Mehl

für das Baiser

  • Eiweiß von 6 Eiern
  • 300 g Zucker
  • 15 g Speisestärke
  • 100 g Mandelblätter oder gehackte Mandeln

zum Bestreichen des Tortenbodens

  • 450 g Schwarze-Johannisbeer-Marmelade

Tipp: Du kannst auch eine andere Marmelade nehmen. Sie sollte aber fest sein und säuerlich schmecken, sonst wird die Torte viel zu süß.

Zubereitung

Zuerst wird der Teig zubereitet.

Schritt 1: Vermische Mehl, Backpulver und Zucker. Gib kalte Butter dazu und hacke es fein.

Mehl, Zucker, Butter fein hacken

Schritt 2: Gib Eigelbe dazu und vermische es zu einer homogenen Masse.

Wichtig: Masse soll nicht zu trocken sein, sodass du sie zu einer Kugel zusammenkleben könntest. Ist die Masse zu trocken, füge ca. 1 EL Sauerrahm hinzu.

Mürbeteig für Torte "Pani Walewska"

Schritt 3: Verteile die Teig-Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und drücke sie fest an den Backblechboden an, sodass ein gleichmäßiger Tortenboden entsteht. Stelle den Tortenboden auf dem Backblech etwa 30 Minuten kalt. Backe ihn danach im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten.

Mürbeteig backen

Bereite nun die Baiser-Masse zu.

Schritt 4: Schlage Eiweiß zu einer luftigen, weißen Masse auf. Gib nach und nach Zucker dazu und schlage es steif.

Eiweiß und Zucker steif schlagen

Schritt 5: Hebe der Eiweiß-Zucker-Masse Speisestärke unter.

Speisestärke der Eiweiß-Zucker-Masse unterheben

Schon ist die Baiser-Masse fertig.

Wichtig: Die Baiser-Masse muss sofort weiterverarbeitet werden und darf nicht einfach ruhen.

Schritt 6: Bestreiche den Tortenboden, wenn er noch heiß ist, gleichmäßig mit Marmelade, verteile die Baiser-Masse darauf, bestreue sie mit Mandelblättern oder gehackten Mandeln und backe den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 160 °C ca. 30 Minuten. Lass den Kuchen anschließend auskühlen.

Kuchen mit Baiser backen

In der Zwischenzeit kannst du die Creme zubereiten.

Schritt 7: Gib Zucker und 200 ml Milch zusammen in einen kleinen Kochtopf oder eine hitzefeste Schüssel und erhitze es unter Rühren.

Milch und Zucker verrühren

Schritt 8: Gib die restlichen 200 ml Milch, Eigelbe, Speisestärke und Mehl in einen anderen Kochtopf und verrühre es zu einer homogenen Masse.

Milch, Eigelbe, Speisestärke, Mehl verrühren

Schritt 9: Gib die heiße Masse aus Schritt 7 in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren zur Masse aus Schritt 8. Stelle es auf den Herd und koche es unter ständigem Rühren kurz, bis die Masse dickflüssig wird. Lass sie anschließend unter gelegentlichem Rühren auf Zimmertemperatur auskühlen.

Pudding-Masse für Tortencreme

Schritt 10: Schlage weiche Butter zu einer cremigen, weißen Masse auf. Gib die abgekühlte Masse aus Schritt 9 in kleinen Portionen nach und nach dazu und schlage es zu einer homogenen Masse auf.

Creme für Torte "Pani Walewska"

Fertig ist die Creme für die Torte “Pani Walewska”.

Schritt 11: Schneide den Kuchen in zwei Teile, verteile auf einem davon (auf der Baiser-Masse) die Creme und lege das zweite Teil (mit der Baiser-Masse nach oben) darauf. Stelle die Torte 2 – 3 Stunden kalt.

Kuchen mit Baiser mit Creme bestreichen

Jetzt kannst du die köstliche Torte “Pani Walewska” servieren.

Torte "Pani Walewska"

Polnischer Kuchen "Pani Walewska"

Polnische Torte "Pani Walewska"

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Torte "Pani Walewska" – Rezept für beliebten polnischen Kuchen
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 26 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes