InRezepte

Torte “Die betrunkene Kirsche” – fruchtig-cremiger Kuchen mit Alkoholnote

Torte "Die betrunkene Kirsche" – Rezept für fruchtig-cremigen Kuchen

Torte “Die betrunkene Kirsche” besteht aus einem weichen Schoko-Butter-Biskuitteig und einer zarten Buttercreme mit Sauerkirschen. Sie schmeckt fruchtig, cremig und hat eine angenehme Alkoholnote.

Rezept für Torte “Die betrunkene Kirsche”

Zutaten (für Ø 24 cm)

für den Teig

  • 40 g Butter
  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • ca. 150 g Mehl

für die Füllung

  • 550 g Sauerkirschen tiefgefroren
  • 300 g Butter
  • 375 g gezuckerte Kondensmilch
  • 100 ml Rum oder Cognac
  • 50 g Zucker
  • Vanille

zum Verzieren

  • Sauerkirschen
  • grob geriebene Schokolade

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Backzubehör**

  • Backspringform Ø 24 cm (kaufen bei Amazon)
  • Rührschüssel (kaufen bei Amazon oder Otto)
  • Handrührgerät (kaufen bei Amazon oder Otto)
  • Schneebesen (kaufen bei Amazon oder Otto)
  • digitales Küchen-Thermometer (kaufen bei Otto oder Amazon)
  • Küchenwaage (kaufen bei Amazon oder Otto)

Passende Backformen**

6507 Springform mit Flach- und Rohrboden Ø 24 cm, black metallic
Preis: € 13,49 Jetzt kaufen bei Amazon**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zenker Springform Ø 20 cm, Backform mit Antihaftbeschichtung, runde Kuchenform mit Flachboden (Farbe: schwarz), Menge: 1 Stück
Preis: € 8,99 Jetzt kaufen bei Amazon**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kaiser Inspiration, Mini-Springform 18 cm, rund, 2 Böden, Flach- und Rohrboden, runde Backform, antihaftbeschichtet, für 1/2 Rezeptportion, auslaufsicher
Preis: € 13,99 Jetzt kaufen bei Amazon**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zubereitung

Bereite zuerst den Teig für die Torte “Die betrunkene Kirsche” zu.

Schritt 1: Lass Sauerkirschen abtauen und tropfe sie ab. Übergieße sie mit Rum, gib Zucker dazu und rühre sie um. Lass sie ca. 24 Stunden ziehen und tropfe sie danach ab.

Sauerkirschen mit Cognac übergießen

Schritt 2: Verrühre Zucker, Eier und Salz und erhitze die Masse unter ständigem Rühren bis 40 °C im Wasserbad.

Zucker und Eier verrühren und erhitzen

Schritt 3: Schlage die Eier-Zucker-Mase nun zu einer luftigen, weißen Masse auf.

Eier und Zucker aufschlagen

Schritt 4: Hebe Kakaopulver sowie nach und nach Mehl unter, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht.

Mehl und Kakaopulver Eier-Zucker-Masse unterheben

Schritt 5: Gib geschmolzene und abgekühlte Butter dazu und rühre es vorsichtig um.

Schokoteig für Torte "Prag"

Schritt 6: Lege den Boden der Backspringform mit Backpapier aus, gib den Teig in die Form und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten. Lass ihn danach komplett abkühlen.

Biskuitboden für Prager Torte

Nun wird die Füllung zubereitet.

Schritt 7: Schlage Butter und Vanille zu einer cremigen Masse auf.

Butter und Puderzucker aufschlagen

Schritt 8: Gib nach und nach gezuckerte Kondensmilch dazu und schlage es zu einer homogenen Masse auf.

Butter schlagen für Creme für Küchlein "Stümpfe"

Schritt 9: Schneide vom Biskuitboden längs ca. 0,5 cm dicken Tortenboden ab und höhle das untere Biskuitteil aus, sodass eine Mulde mit einem etwa 1 cm dicken Rand und ca. 0,5 cm dicken Boden entsteht. Die entstandenen Brösel wirst du später für die Füllung brauchen.

Biskuitboden aushöhlen

Schritt 10: Gib die Biskuitbrösel und die Sauerkirschen zur Kondensmilch-Butter-Masse aus Schritt 8 und verrühre es. Lass dabei etwa 1/3 der Kondensmilch-Butter-Masse und 1/3 der Brösel zum Bestreichen und Verzieren bzw. Bestreuen der Torte übrig.

Füllung für Torte "Die betrunkene Kirsche"

Fertig ist die Füllung für die Torte.

Schritt 11: Fülle den ausgehöhlten Biskuitboden mit der Füllung und lege den abgeschnittenen dünnen Tortenboden darauf.

Biskuit mit Kirsch-Butter-Masse füllen

Schritt 12: Bestreiche die Torte oben und am Rand mit der übrig gebliebenen Kondensmilch-Butter-Masse (lass dabei nach Belieben etwas davon zum Verzieren übrig) und bestreue sie am Rand mit den Bröseln.

Biskuitboden mit Creme bestreichen

Schritt 13: Bestreue die Torte oben mit Schokolade und verziere sie beliebig mit der Kondensmilch-Butter-Masse sowie mit Sauerkirschen. Stelle sie ca. 4 Stunden oder über Nacht kalt.

Torte "Die betrunkene Kirsche" verzieren

Danach kann die leckere Torte “Die betrunkene Kirsche” serviert werden.

Torte "Die betrunkene Kirsche"

Leckere Torte "Die betrunkene Kirsche"

Torte mit Sauerkirschen und Alkoholnote

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes