InRezepte

Tofu selber machen – einfaches Rezept mit drei Zutaten

Tofu selber machen – einfaches Rezept mit drei Zutaten

Mit Tofu lassen sich viele leckere Gerichte zubereiten. Ich zeige dir, wie du Tofu selber machen kannst. Für das einfache Rezept brauchst du nur wenige Zutaten.

Tofu selber machen: Rezept

Die Zutaten ergeben ca. 180 g Tofu.

Zutaten

  • 150 g getrocknete Sojabohnen
  • 1,3 l Wasser
  • 80 ml frisch gepresster Zitronensaft

Tipp: Verwende am besten Bio-Sojabohnen, die aus Europa stammen. Online gibt es sie zum Beispiel bei** Amazon zu kaufen.

Außerdem benötigst du ein Passiertuch. Du kannst es unter anderem online bei** Amazon bestellen.

Tofu selber machen: so geht es

Schritt 1: Wasche Sojabohnen, übergieße sie ausreichend mit kaltem Wasser und lass sie über Nacht einweichen. Gieße das Wasser anschließend ab.

Sojabohnen einweichen

Schritt 2: Gib Sojabohnen und 1,3 l Wasser in einen Standmixer und püriere es zu einer homogenen Masse. Du kannst Sojabohnen und Wasser auch in eine Rührschüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren.

Tipp: Wenn nicht das ganze Wasser in den Standmixer reinpasst, kannst du zuerst die Hälfte davon mit Sojabohnen pürieren, danach die entstandene Sojamilch durch ein Passiertuch in den Kochtopf abgießen, die pürierten Sojabohnen mit dem restlichen Wasser wieder in den Standmixer geben und nochmal pürieren.

Sojabohnen mit Wasser pürieren

Schritt 3: Gieße die pürierte Masse durch ein Passiertuch in den Kochtopf und presse sie gut aus. So hast du im Kochtopf nun selbstgemachte Sojamilch. Erhitze die Sojamilch bei schwacher Hitze, bis sie anfängt fast zu kochen.

Sojamilch erhitzen

Schritt 4: Sobald die Sojamilch anfängt zu kochen, gib Zitronensaft dazu, rühre es vorsichtig um, dabei bilden sich Klümpchen und Molke, und nimm es vom Herd.

Zitronensaft zu Sojamilch geben

Schritt 5: Gieße die Masse durch ein Passiertuch, sodass die Molke abfließt und die Klümpchen im Passiertuch bleiben, lege das Passiertuch mit der Tofumasse in ein Sieb, stelle ein schweres Gewicht darauf und lass sie unter dem Gewicht ca. 3 Stunden abtropfen und fest werden.

Sojamasse durch Sieb gießen

Fertig ist dein selbstgemachter Tofu.

Tofu selber machen

Selbstgemachter Tofu

Rezept für Tofu

Tofu selber machen aus drei Zutaten

Tofu selbstgemacht

Tipps & Tricks zum Selbermachen von Tofu

  • Wenn du Sojamilch nicht selber machen willst, kannst du statt Sojabohnen bereits fertige Sojamilch verwenden.
  • Sollten sich beim Erhitzen keine Klümpchen und Molke bilden, kannst du etwas mehr Zitronensaft dazu geben. Oder du kannst die Masse noch etwas länger erhitzen.
  • Je länger du die Tofumasse unter dem Gewicht liegen lässt, desto fester wird dein Tofu. Umgekehrt wird dein Tofu saftiger, wenn er nicht zu lange unter dem Gewicht liegt.
  • Willst du deinen Tofu mit Gewürzen oder Kräutern verfeinern, füge sie im Schritt 6 zu den Klümpchen im Passiertuch hinzu und rühre die Masse um, bevor du sie unter das Gewicht legst.
  • Verwende zum Erhitzen von Sojamilch einen Kochtopf aus Edelstahl mit dickem Boden.
  • Wichtig ist, die Sojamilch bei schwacher Hitze zu erhitzen, damit sie nicht anbrennt.

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Tofu selber machen – einfaches Rezept mit drei Zutaten
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 5 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Bloggerei.de Gutscheincodes