Anzeige

InGesponserter Inhalt

Süßkartoffel-Quiche mit Kürbis-Boden & NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis

Süßkartoffel-Quiche mit Kürbis-Boden & NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis

Ob zum Dippen, Streichen, Snacken oder Kochen – der NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis schmeckt nicht nur unheimlich köstlich, sondern ist vielseitig verwendbar. Ich zeige dir ein leckeres Süßkartoffel-Quiche Rezept mit dem pflanzlichen Brotaufstrich. Außerdem gibt es hier weiter unten noch mehr Ideen zum Anbeißen mit dem neuen NOA Hummus.

Rezept für Süßkartoffel-Quiche mit NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis

Zarter Kürbis-Boden mit einem knusprigen Rand und würzige Süßkartoffel-Füllung mit dem NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis machen diese Quiche zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Die Süßkartoffel-Quiche ist vegan und einfach zu zubereiten.

Zutaten (für Ø 27 cm große Tarteform)

für den Teig

  • 750 g Hokkaido-Kürbis (geschält)
  • 40 ml Pflanzenöl
  • 50 g Mehl
  • 1 EL Salz
  • Pfeffer

für die Füllung

  • 100 g NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis
  • 850 g Süßkartoffeln
  • 200 ml Lupinendrink oder andere pflanzliche Milchalternative
  • 30 g Mehl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

zum Servieren

  • NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis
  • frische Kräuter (Dill, Petersilie)

Süßkartoffel-Quiche zubereiten: so geht es

Bereite zuerst den Kürbis-Boden für die Quiche zu.

Schritt 1: Raspele Hokkaido-Kürbis grob und gib ihn in eine Schüssel. Bestreue den Kürbis mit Salz und lass ihn 20 Minuten ziehen, rühre ihn gelegentlich um.

Hokkaido-Kürbis grob raspeln

Schritt 2: Drücke den Saft aus dem Kürbis aus, zum Beispiel mithilfe eines Passiertuchs, gib Mehl und Pflanzenöl zum Kürbis und verrühre es, würze den Teig mit Pfeffer.

Kürbis-Teig zubereiten

Schritt 3: Verteile den Kürbis-Teig auf dem Boden und am Rand der Tarteform und drücke ihn fest an. Backe den Kürbis-Boden im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 20 Minuten und lass ihn anschließend ca. 5 Minuten auskühlen.

Kürbis-Boden backen

In der Zwischenzeit kannst du die Füllung für die Quiche zubereiten.

Schritt 4: Schäle Süßkartoffeln und schneide sie in Scheiben oder Halbringe. Hacke Zwiebel und Knoblauch klein. Gib alles in eine Pfanne mit Pflanzenöl und brate es bei starker Hitze unter Rühren ca. 7 – 8 Minuten goldbraun an, bis die Süßkartoffeln fast gar sind, würze es dabei mit Salz und Pfeffer.

Süßkartoffeln braten

Schritt 5: Gib Lupinendrink dazu, rühre es um und koche es ca. 2 – 3 Minuten.

Lupinendrink zu gebratenen Süßkartoffeln geben

Schritt 6: Gib Mehl dazu, rühre es um, koche es auf und nimm es vom Herd.

Mehl zu gebratenen Süßkartoffeln geben

Schritt 7: Bestreiche den Kürbis-Boden mit dem NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis und gib die Süßkartoffel-Füllung darauf.

Kürbis-Boden mit NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis bestreichen

Schritt 8: Backe die Quiche im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten.

Süßkartoffel-Quiche backen

Serviere die fertige Süßkartoffel-Quiche mit frischen Kräutern und dem NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis.

Süßkartoffel-Quiche mit Kürbis-Boden

Süßkartoffel-Quiche mit NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis

Süßkartoffel-Quiche

Vegane Süßkartoffel-Quiche

Schnelle Rezeptideen mit dem neuen Hummus von NOA

Auf’s Brot oder auf Brötchen ist der Hummus ideal zum Frühstück. So fängt dein Tag lecker an.

Brot mit Süßkartoffel-Kürbis Hummus

Schneller Snack, aber gesund? Das geht ganz einfach mit dem NOA Hummus – verschiedenes Gemüse in Stücke schneiden und in den pflanzlichen Brotaufstrich dippen.

Gemüsse mit NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis serviert

Auch zum Grillen passt der Hummus perfekt. Mit vegetarischen Würstchen oder Falafeln – vor allem selbstgemachten – und einem Salat serviert sorgt er für eine leckere Grillparty.

Falafeln mit Hummus serviert

Fladenbrot mit dem NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis bestreichen, Gemüse und Falafel darauf, zum Warp wickeln – fertig ist ein gesundes Mittagessen, das auch zum Mitnehmen ideal ist.

Wrap mit Falafeln, Gemüse und Hummus

Mach dir deinen Abend gemütlich – mit einem spannenden Film, dem NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis und einer Packung Chips – einfach dippen.

Chips mit NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis

Über NOA und den neuen pflanzlichen Brotaufstrich

Die Marke NOA stellt ihre Produkte aus rein pflanzlichen Zutaten her, unter anderem aus Getreide, Hülsenfrüchten, Gemüsen, Gewürzen und Kräutern. Alle Brotaufstriche kommen ohne Gentechnik aus, sind vegan und glutenfrei. Außerdem verzichtet der Hersteller auf Aromen, Konservierungsmittel und andere Zusatzstoffe. Mehr über NOA gibt es unter noa-pflanzlich.de.

Der neue Hummus von NOA ist eine leckere Kombination aus Süßkartoffeln und Kürbis. Wie alle anderen NOA Brotaufstriche ist er vegan, glutenfrei und ohne Gentechnik. Ab Juni 2020 ist der NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis in Supermärkten erhältlich.

NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Bloggerei.de Gutscheincodes