Anzeige
InReisen

Staffelsee: wandern in malerischer Idylle in Bayern

Staffelsee: wandern in malerischer Idylle in Bayern

Ein idyllisches Bild gibt sich beim Wandern rund um den Staffelsee ab: traumhafte Aussicht auf das blaue Wasser, zauberhafte Moorlandschaft, malerische Wiesen und Weiden mit Kühen, Pferden und mit wunderschönen Bergen im Hintergrund. Während dieser abwechslungsreichen Wanderung ist dir eine Abkühlung an heißen Sommertagen garantiert.

Staffelsee in Bayern

Ausblick auf Moorlandschaft

Wandern rund um den Staffelsee

Staffelsee in Murnau

Infos für deinen Wanderurlaub in Bayern**

Über den Staffelsee

Der Staffelsee liegt im Bayerischen Alpenvorland, im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Er ist fast acht Quadratkilometer groß und knapp 40 Meter tief. Im See befinden sich sieben Inseln verschiedener Größe. Zur größten Insel Wörth besteht eine Schiffsverbindung von Seehausen.

Staffelsee

Wandern rund um den Staffelsee – Verlauf

Die Wanderung startet in Murnau. Von Murnau Bahnhof sind es circa 60 Meter bis zum See. Von hier aus geht es dann nach links zuerst durch das Dorf. Der weitere Weg führt am Ufer entlang auf einer Forststraße durch den dünn bewachsenen Wald. Auf den Staffelsee bietet sich dabei eine traumhafte Aussicht.

Wanderung rund um den Staffelsee

Staffelsee Rundweg

Wandern rund um den See in Bayern

Danach geht es auf einem Pfad durch die Moore, die ein Naturschutzgebiet sind, weiter. Die Landschaft ist hier atemberaubend schön.

Moorlandschaft

Moore in Bayern

Wandern durch Moore in Bayern

Pfad durch Moore

Wunderschöne Moorlandschaft

Später führt ein Fussweg am Wald entlang und parallel daneben eine breite Straße rund um den Staffelsee. Der Blick auf den See bleibt dir hier verwehrt.

Weiter geht es durch Wiesen und teilweise durch den Wald. Die Natur ist auf dem Weg zum Bewundern schön.

See Wanderung

Ausblick auf den Bayerischen See

Staffelsee Wanderung

Sobald du Uffing erreicht hast, wo es Badeplätze gibt, läuft du kurz durch das Dorf und danach an Bahngleisen entlang. Nun geht es wieder durch idyllische Wiesen mit Kühen und Pferden weiter. Bänke auf dem Weg laden zum Verweilen ein. Anschließend passierst du weitere kleine Orte, unter anderem auch Seehausen, bevor du zurück nach Murnau zum Ausgangspunkt der Wanderung kommst.

Aussicht auf See und Berge

Pfad durch Weiden

Die Wanderung kannst auch in die entgegengesetzte Richtung unternehmen.

Über den Staffelsee Rundweg

Es handelt sich um eine leichte, aber lange Wanderung. Der Rundweg ist etwa 22 Kilometer lang und verläuft größtenteils flach. Für die Wanderung rund um den Staffelsee solltest du circa 5 Stunden einplanen. Abwechselnd führt der Weg in der Sonne und im Schatten durch den Wald. Pfade wechseln sich mit breiten Straßen während der Wanderung ab. Die Wanderung ist auch für Familien mit Kindern geeignet.

Der Wanderweg ist überall gut ausgeschildert, sodass du immer der Ausschilderung Staffelsee Rundweg folgst. Wenn du die Wanderung abkürzen willst, kannst du von Murnau, Seehausen oder Uffing mit dem Schiff fahren, der zwischen den drei Orten von Frühling bis Herbst verkehrt.

Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Von München Hauptbahnhof bist du mit dem Zug in knapp einer Stunde am Bahnhof Murnau und startest hier mit der Wanderung. Die Zugtickets gibt es online auf bahn.de**.

Mit dem Auto: Von München geht es über die A95 bis zur Ausfahrt nach Murnau. Danach fährst du auf einer Landstraße nach Murnau. Am Freibad in Murnau gibt es einen Parkplatz. Es sind circa 70 Kilometer von München.

Weitere Wandertipps:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail