Anzeige
InReisen

Wanderung rund um den Spitzingsee – malerisch & entspannt

Wandern in den Valepper Almen

Die Wanderung rund um den schönen Spitzingsee und zu den Valepper Almen kann man eher als Spaziergang bezeichnen. Auf dem malerischen Rundweg direkt am See entlang kannst du die idyllische Natur und eine traumhafte Aussicht auf das Wasser genießen.

Spitzingsee

Über den Spitzingsee

Der Spitzingsee liegt in den Alpen und zählt zu einem der größten Bergseen Bayerns. Rund um den See liegen solche bekannte Berge wie Aiplspitz, Taubenstein, Roßkopf, Jägerkamp, Rauhkopf, Rotwand, Stolzenberg und Rotkopf, die zum Wandern einladen. Nicht weit entfernt vom Spitzingsee liegt der Schliersee.

Wanderkarten für Bayern gibt es bei**: Amazon, bücher.de, Thalia

Wanderweg am Spitzingsee

Spitzingsee – Wandern am malerischen Ufer entlang

Der Rundweg verläuft entlang des idyllischen Ufers vom Spitzingsee ganz nah am Wasser oder teilweise durch den Wald. Zahlreiche Bänke am See laden zum Verweilen und zum Genießen der wunderschönen Landschaft ein.

Wandern rund um den Spitzingsee

Spitzingsee – Bergsee in Bayern

Spitzingsee in Bayern

Wanderung rund um den Spitzingsee

Spitzingsee – Wandern in Bayern

Weiter zu den Valepper Almen

Wer seine Wanderung länger gestalten will, kann nach dem Seerundgang den Valepper-Almen-Weg laufen. Vom See geht es zuerst am Bach Valepp entlang auf einer breiten Straße, die leicht abwärts führt. Danach folgst du immer der Ausschilderung “Valepper-Almen-Rundweg”. Auf dem Wanderweg hast du eine traumhafte Aussicht auf die Rote Valepp – den Abfluss des Spitzingsees.

Bach Valepp

Rote Valepp

Valepper Almen

Wanderung in den Valepper Almen

Abfluss des Spitzingsees Rote Valepp

Wanderweg in den Valepper Almen

Fluss Rote Valepp

Über die Wanderwege

Sowohl der Seerundweg als auch der Valepper-Almen-Weg sind gut begehbar und erfordern keine besonderen körperlichen Konditionen. Sogar mit einem Kinderwagen und mit kleinen Kindern kannst du die beiden Wanderungen unternehmen. Der Wanderweg rund um den See beträgt etwa drei Kilometer und führt auf einem breiten Pfad. Auch im Winter ist das Wandern rund um den Spitzingsee möglich. Der Valepper-Almen-Rundweg ist genauso wie der Seeweg flach und circa 4,5 Kilometer lang.

Wanderweg rund um den Spitzingsee in Bayern

Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit dem Zug fährst du von München Hauptbahnhof nach Fischhausen-Neuhaus. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde. In Fischhausen-Neuhaus nimmst du den Bus 9562 Richtung Spitzingsee Kirche, Schliersee und fährst circa 15 Minuten bis zur Endstation. Ein paar Meter von der Kirche entfernt liegt der Spitzingsee.

Die Zugtickets gibt es online auf bahn.de**.

Mit dem Auto: Auf der A8 geht es zuerst Richtung Salzburg. Bei der Ausfahrt Weyarn verlässt du die Autobahn und fährst später auf der B 307 nach Schliersee. Nach Fischhausen-Neuhaus geht es Richtung Spitzingsee.

Hotels in Bayern kannst du zum Beispiel bei** Expedia, Booking.com, ltur, Tui oder DerTour buchen.

Weitere Wandertipps:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Anzeige