InRezepte

Sotschniki

Sotschniki

Sotschniki sind ein sehr beliebtes russisches Gebäck. Es handelt sich dabei um Quarktaschen. Sie bestehen aus einem knusprigen Teig, der auf der Zunge zergeht, und einer süßen Quarkfüllung. Sotschniki schmecken unglaublich köstlich. Und man braucht kaum Aufwand, um sie zu backen. Verwende für die Quarktaschen am besten Quark, der nicht zu flüssig ist.

Zutaten für Sotschniki (russische Quarktaschen)

für den Teig

  • 150 g Margarine oder Butter
  • 200 g Schmand
  • 170 g Zucker
  • 2 Eier
  • ca. 500 – 600 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

für die Füllung

  • ca. 400 g Quark, Tworog oder Schichtkäse
  • 110 g Zucker
  • 1 Eiweiß

Tipp: Da Quark zu flüssig ist, verwende am besten Schichtkäse oder russischen Tworog für Sotschniki. Tworog gibt es übrigens in russischen Läden oder bei Amazon**. Außerdem kannst du ganz einfach Tworog selber machen.

zum Bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Wasser

Zubereitung von Sotschniki (russischen Quarktaschen)

Schritt 1: Verrühre weiche Margarine oder Butter (Lass sie davor ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur liegen.) und Zucker.

Schritt 2: Gib Eier, Schmand, Vanillezucker und Salz dazu und verrühre es gut, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Mischung für Sotschniki

Schritt 3: Gib Mehl und Backpulver dazu und knete alles zu einem festen Teig. Die angegebene Mehlmenge kann abweichen. Der Teig soll nicht an den Händen kleben bleiben, aber auch weich sein.

Teig für russische Quarktaschen Sotschniki

Bereite nun die Füllung zu.

Schritt 4: Verrühre Quark, Zucker und Eiweiß.

Füllung für russische Quarktaschen Sotschniki

Schon ist die Füllung fertig.

Schritt 5: Rolle den Teig ca. 0,5 cm dick aus und steche mit einer geeigneten Form große Kreise daraus aus.

Teig für russische Quarktaschen Sotschniki ausrollen

Schritt 6: Gib ca. 1 EL Füllung auf eine Hälfte des Kreises und bedecke sie mit der zweiten Hälfte. Alternativ kannst du die Ränder anschließend zukleben, wenn du sie nicht offen lassen willst.

Tipp: Lege jede offene Teigtasche gleich nach dem Füllen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Russische Quarktaschen Sotschniki füllen

Russische Quarktaschen Sotschniki zukleben

Schritt 7: Gib Wasser zum Eigelb, rühre es um und bestreiche damit die Quarktaschen.

Russische Quarktaschen Sotschniki mit Eigelb bestreichen

Schritt 8: Backe Sotschniki auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25 – 30 Minuten.

Russische Quarktaschen Sotschniki backen

Noch warm aus dem Ofen schmecken Sotschniki am besten.

Russische Quarktaschen Sotschniki

Leckere Sotschniki

Produktempfehlungen**

Caso Standmixer MX1000, 1000 W, mit 4-fach Funktion
Preis: € 69,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
bestron Standmixer ABL300EVV, 1000 W
Preis: € 48,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
C3 Smoothie-Maker Mix & Go ®, 300 W
Preis: € 44,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail