Sotschier Kuchen
Rezepte

Sotschier Kuchen

Sotschier Kuchen
(46) Ø 4.9

Sotschier Kuchen ist ein sehr aromatischer Kuchen, der aus einem knusprigen Teig und einer nussigen Füllung besteht. Der Kuchen ist so zart, dass er praktisch auf der Zunge zergeht. Für das Rezept benötigst du keine großen Backkünste. Sotschier Kuchen ist schnell und einfach zu backen. Er schmeckt über mehrere Tage noch lecker und duftet köstlich.

Zutaten für Sotschier Kuchen

für den Teig

  • 100 g Schmand
  • 1 Eigelb
  • 130 g Butter
  • ca. 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Mehl zum Bestreuen der Arbeitsfläche

für die Füllung

  • 100 g Zucker
  • 2 Eiweiße
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 50 g Sultaninen

zum Verzieren

  • 1 Eigelb
  • 1 TL Wasser
  • Walnüsse

Zubereitung von Sotschier Kuchen

Schritt 1: Vermische Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz. Gib kalte Butter dazu und hacke es fein.

Mehl und Butter vermischen für Sotschier Kuchen

Schritt 2: Gib Eigelb und Schmand dazu und knete alles zu einem festen Teig.

Teig für Sotschier Kuchen

Schritt 3: Teile den Teig in drei gleiche Teile und lege sie in eine Schüssel. Decke sie zu und stelle die Schüssel für eine Stunde in den Kühlschrank.

Bereite in der Zwischenzeit die Füllung zu.

Schritt 4: Schlage Eiweiß schaumig, gib Zucker in kleinen Portionen nach und nach dazu und schlage es steif.

Eiweiß und Zucker steif schlagen für Sotschier Kuchen

Schritt 5: Gib Walnüsse und Sultaninen dazu und verrühre es.

Füllung für Sotschier Kuchen

Schon ist die Füllung fertig.

Schritt 6: Bestreue die Arbeitsfläche etwas mit Mehl. Rolle darauf jedes Teigstück zu einem Kreis aus, so dass es ungefähr die Diameter-Größe deiner Backspringform hat.

Schritt 7: Gib zuerst ein Teigblatt in die Backform (Lege dabei den Boden der Backform mit Backpapier aus.) und verteile die Hälfte der Füllung darauf. Lege nun das zweite Teigblatt in die Backspringform und gib die restliche Füllung darauf.

Teig und Füllung für Sotschier Kuchen schichten

Schritt 8: Lege das letzte Teigblatt auf die Füllung und schneide den Kuchen in Rauten.

Kuchen in Rauten schneiden

Schritt 9: Gib Wasser zum Eigelb und rühre es um. Bestreiche damit jede Raute oben und platziere in die Mitte jeder Raute 1/4 von einem Walnusskern.

Sotschier Kuchen verzieren

Schritt 10: Backe den Sotschier Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 – 35 Minuten.

Leckerer russischer Kuchen mit Walnüssen

Lass ihn etwas abkühlen, bevor du ihn servierst.

Stück Sotschier Kuchen

Sotschier Kuchen servieren

Russicher Kuchen mit Walnüssen und Rosinen

Produktempfehlungen**

KLARSTEIN Standmixer Green Smoothie-Maker Blender Ice-Crusher Glasbehälter »Herakles«
Preis: € 64,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Braun Stabmixer MultiQuick 9 MQ 9045X, 1000 W
Preis: € 108,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GOURMETmaxx Standmixer Mr. Magic 4-tlg. 400 Watt, rot/silber
Preis: € 27,90 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.