InRezepte

Schokowurst – Rezept für beliebte russische süße Wurst

Schokowurst – Rezept für beliebte russische süße Wurst

Schokowurst ist eine beliebte russische Süßspeise, die mit Keksen und ohne Backen zubereitet wird. Aufgrund ihrer wurstähnlichen Form hat sie den entsprechenden Namen bekommen. Es gibt viele verschiedene Rezepte für die russische süße Wurst. Zum Beispiel verwenden Manche statt Zucker gezuckerte Kondensmilch dafür. Auch mit Nüssen kannst du beim Selbermachen der Schokowurst ganz nach deinem Geschmack experimentieren. Hier zeige ich dir ein leckeres Rezept für süße Wurst mit Walnüssen. Ob zum Naschen zwischendurch oder zum Nachtisch mit Tee oder Kaffee – von der Schokowurst werden garantiert sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistert sein.

Rezept für Schokowurst

Zutaten für russische süße Wurst

  • 350 g beliebige Mürbeteig-Kekse (ohne Füllung und andere Zusätze), z.B. Butterkekse
  • 100 ml Milch
  • 180 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 100 g Walnüsse (geröstet und grob gehackt)
  • 40 g Kakaopulver

Schokowurst selber machen: so geht es

Schritt 1: Gib Zucker, Kakaopulver und Milch zusammen in einen Kochtopf, verrühre es zu einer homogenen Masse und koche die Masse unter ständigem Rühren ca. 1 Minute.

Zucker, Kakaopulver und Milch verrühren

Schritt 2: Nimm die Kakaomasse vom Herd und gib sofort Butter dazu. Rühre es um, bis die Butter geschmolzen ist, und stelle die Kakaomasse erstmal zur Seite.

Butter zu Kakaomasse geben

Schritt 3: Zerbrösele 175 g Mürbeteig-Kekse fein und die restlichen 175 g grob.

Mürbeteig-Kekse zerbröseln

Schritt 4: Gib gehackte Walnüsse sowie die grob und fein zerbröselten Mürbeteig-Kekse zur Kakaomasse aus Schritt 2 und verrühre es vorsichtig zu einer klebrigen Schokomasse.

Schokomasse für süße Wurst

Schritt 5: Lege die Arbeitsfläche mit einer zweifachen Schicht Frischhaltefolie aus, verteile die Schokomasse längs auf eine Seite der Folie und umwickele die Masse fest mit der Frischhaltefolie wie eine ca. Ø 5 cm dicke Wurst, binde die Enden dabei fest zusammen. Lege die Schokowurst ca. 3 Stunden in den Kühlschrank oder ca. 1 Stunde ins Gefrierfach, entferne danach die Frischhaltefolie und schneide die süße Wurst in Scheiben.

Schokowurst formen

Schon kann die süße Schokowurst vernascht werden. Bewahre sie im Kühlschrank auf.

Schokowurst

Süße Wurst

Russische Schokowurst

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Schokowurst – Rezept für beliebte russische süße Wurst
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Bloggerei.de Gutscheincodes