Anzeige
InRezepte

Schokoschmelzkäse selber machen – süßer Schmelzkäse aus Tworog

Schokoschmelzkäse selber machen – leckeres Rezept mit Tworog

Neben Schokobutter gehörte in der Sowjetunion Schokoschmelzkäse zu einer beliebten Süßigkeit, die man als Brotaufstrich gegessen oder einfach gelöffelt hat. Man konnte ihn in vielen Geschäften kaufen. Hier zeige ich dir, wie du den himmlisch leckeren Schokoschmelzkäse aus Tworog selber machen kannst. Das Rezept ist ziemlich einfach. Verwende dafür am besten selbstgemachten Tworog. Der süße Schmelzkäse ist ideal aufs Brot, zum Beispiel zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder zum Kaffee und Tee.

Schokoschmelzkäse selber machen – Rezept

Zutaten

  • 500 g Tworog (mit möglichst hohem Fettgehalt)
  • 100 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 TL Speisesoda (Natron)
  • 1 Prise Salz

Bestelle Zutaten online bei** Rewe.

Schokoschmelzkäse selber machen – Zubehör

Schokoschmelzkäse selber machen – Zubereitung

Schritt 1: Gib Tworog, Butter, Zucker, Eier, Kakaopulver, Speisesoda sowie Salz in eine Rührschüssel und vermische alle Zutaten.

Tworog, Butter, Zucker, Eier, Kakaopulver vermischen

Schritt 2: Püriere sie nun zu einer homogenen Masse.

Masse für süßen Schmelzkäse

Schritt 3: Erwärme die Masse unter ständigem Rühren im Wasserbad, bis sie komplett flüssig wird, und lass sie danach etwas abkühlen.

Masse für Schokoschmelzkäse

Schritt 4: Verteile die Masse auf Gläser, decke sie zu und stelle sie ca. 2 Stunden kalt.

Schokoschmelzkäse auf Gläser verteilen

Anschließend kann der leckere Schokoschmelzkäse vernascht werden.

Selbstgemachter Schokoschmelzkäse

Schokoschmelzkäse selber machen

Süßer Schmelzkäse mit Schokolade

Schokoschmelzkäse auf Brot

Schokoschmelzkäse selbstgemacht

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail