Anzeige
InRezepte

Schokokuchen

Schokokuchen

Dieser Schokoladenkuchen schmeckt sehr saftig und schokoladig. Himbeeren verleihen dem Kuchen einen fruchtigen Geschmack. Dank der Dekoration mit Pfefferminzblättern und Himbeeren ist der Schokoladenkuchen auch optisch ein echter Hingucker und wird deine Gäste begeistern. Die Zubereitung ist einfach und schnell. Das Rezept für den Schokokuchen, wie immer mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, stelle ich dir hier vor.

Zutaten für Schokoladenkuchen

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 200 g Milchschokolade
  • 5 Eier
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zum Verzieren

  • etwas Kakaopulver
  • etwas Puderzucker
  • Himbeeren
  • Pfefferminzblätter

Zutaten online bestellen bei**: myTime.de, Allyouneed Fresh, Amazon

Zubereitung von Schokokuchen

Schritt 1: Gib Butter und Schokolade in eine Schüssel und schmilz sie.

Butter und Schokolade für Schokoladenkuchen schmelzen

Schritt 2: Verrühre Eigelb mit Vanillezucker.

Eigelb mit Vanillezucker für Schokokuchen verrühren

Schritt 3: Gib Butter mit Schokolade dazu und verrühre die Zutaten.

Butter mit Schokolade zu Eigelb geben

Schritt 4: Schlage Eiweiß mit Puderzucker steif.

Eiweiß mit Puderzucker für Schokokuchen schlagen

Schritt 5: Gib Eiweiß mit Puderzucker zur Masse aus Schritt 3 und vermische alle Zutaten.

Teig für Schokokuchen

Schritt 6: Lege die Springform mit Backpapier aus und gib die Schokokuchen-Masse in die Springform.

Schritt 7: Backe den Schokoladenkuchen im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 45 – 50 Minuten.

Schritt 8: Lass den Schokokuchen abkühlen und wende ihn mit dem Boden nach oben.

Schokoladenkuchen backen

Schritt 9: Schneide den Schokoladenkuchen in Stücke und bestreue jedes Stück abwechselnd je mit Puderzucker und Kakaopulver. Verziere den Schokokuchen anschließend mit Himbeeren und Pfefferminzblättern.

Schokoladenkuchen

Schokokuchen servieren

Schokokuchen Rezept

Produktempfehlungen

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

12 Kommentare

  • Sandra

    Jummy! Der sieht richtig lecker aus! Und das Rezept wirkt auf den ersten Blick auch für mich machbar!
    Muss ich auch mal versuchen!

    Viele Grüße
    Sandra

    Juni 19, 2018 um 7:38 am Reply
  • Julia

    So einen Schokoladenkuchen mach ich auch total gerne und er geht auch so superschnell!

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

    Juni 19, 2018 um 7:07 am Reply
  • Who is Mocca?

    mmmh der sieht aber unglaublich lecker und saftig aus! Fast zu schön um ihn zu essen 🙂 Bei mir sieht das nie so toll aus. 😉

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

    Juni 18, 2018 um 7:27 pm Reply
    • Katja

      Man braucht nur ab und zu Inspiration, dann klappt es bei jedem.

      Juni 19, 2018 um 5:16 pm Reply
  • Lisa

    Ich liiiebe Schokokuchen! Deiner sieht ja richtig lecker aus und einfach zu machen ist er auch. Wird gemerkt! 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

    Juni 18, 2018 um 5:27 pm Reply
  • L♥ebe was ist

    der Kuchen schaut auch so hübsch aus liebe Katja – fast zu schön zum Vernaschen 😉
    aber schmeckt sicher richtig gut! die Kombi aus Schokolade mit Frucht ist ja immer wieder toll!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    Juni 18, 2018 um 5:20 pm Reply
    • Katja

      Der Schokokuchen wurde so schnell aufgegessen, dass ich mehr Zeit zum Verzieren brauchte, als andere zum Aufessen.

      Juni 19, 2018 um 5:15 pm Reply
  • Anja S.

    Der Kuchen sieht wirklich sehr lecker aus. Danke für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    Juni 18, 2018 um 5:07 pm Reply
  • Claudia

    Ich möchte sofoert ein Stück von diesem Schokokuchen <3 !!! Himbeeren und Schoki sind einfach eine geniale Kombination. Super lecker dein Rezept!
    Herzliche Grüße Claudia

    Juni 18, 2018 um 4:12 pm Reply
    • Katja

      Ja, Himbeeren und Schokolade zusammen schmecken total lecker!

      Juni 19, 2018 um 5:12 pm Reply
  • Katii

    Mhmhm ich liiiebe Schokokuchen – das Rezept sieht besonders einfach & schnell aus, ist also absolut Katii-tauglich, würd ich sagen 😀

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

    Juni 18, 2018 um 8:47 am Reply
    • Katja

      Das Rezept für diesen Schokokuchen ist tatsächlich sehr einfach. Kriegt jeder hin!

      Juni 19, 2018 um 5:11 pm Reply

    Leave a Reply

    Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

    Bloggerei.de Gutscheincodes