Anzeige
InRezepte

Schmelzkäse-Suppe

Schmelzkäse-Suppe

Die Schmelzkäse-Suppe schmeckt sehr cremig und macht satt. Eine besondere Note gibt der Suppe der selbstgemachte Zwieback, der mit Pflanzenöl und Knoblauch zubereitet wird. Auch einen besonders leckeren Geruch bekommt die Suppe dank dem Zwieback. Serviere die Suppe warm zu Mittag- oder Abendessen.

Zutaten für Schmelzkäse-Suppe

  • 200 g Schmelzkäse
  • 750 ml Milch
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 200 g Weißbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 ml Pflanzenöl
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung von Schmelzkäse-Suppe

Bereite zuerst den Zwieback mit Pflanzenöl und Knoblauch zu.

Schritt 1: Püriere Knoblauch. Gib Pflanzenöl in einen Teller und tauche jedes Stück Brot von einer Seite in das Öl. Verteile etwas Knoblauch auf jedes Stück Brot und schneide es anschließend in Würfel.

Zwieback mit Pflanzenöl und Knoblauch

Schritt 2: Trockne die Brotstücke im vorgeheizten Backofen bei 150 °C 20 Minuten.

Koche nun die Suppe.

Schritt 3: Gib Butter in einen Kochtopf und schmilz es. Gib Mehl dazu und brate es unter Rühren 1 – 2 Minuten an. Achtung: Verwende dafür einen Kochtopf aus Edelstahl (gibt es zum Beispiel bei Amazon**), da Milch, die du später dazu gibst, in einem beschichteten Kochtopf anbrennt.

Mehl anbraten für Schmelzkäse-Suppe

Schritt 4: Gib langsam Milch zum Mehl und koche es unter ständigem Rühren auf.

Milch aufkochen für Schmelzkäse-Suppe

Schritt 5: Gib Schmelzkäse zur Milch und koche es bei niedriger Hitze und unter ständigem Rühren, bis sich der Schmelzkäse komplett aufgelöst hat.

Schmelzkäse zu Milch geben für Schmelzkäse-Suppe

Schritt 6: Gib Salz nach Geschmack dazu und koche es unter ständigem Rühren noch 2 – 3 Minuten.

Schritt 7: Gib beim Servieren die Schmelzkäse-Suppe in einen Teller, gib den zubereiteten Zwieback, Pfeffer und klein geschnittene Petersilie darauf.

Suppe aus Schmelzkäse

Schmelzkäse-Suppe servieren

Produktempfehlungen

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail