Anzeige
InRezepte

Torte “Kirschgarten” – einfaches Rezept für schokoladige Sauerkirschtorte

Torte "Kirschgarten" – einfaches Rezept für schokoladige Sauerkirschtorte

Eine Kombination aus fruchtigen Sauerkirschen, süßer Schokolade, weichem Biskuitteig und leichtem Cognac-Geschmack machen die Torte “Kirschgarten” so einzigartig lecker. Dank dem einfachen Rezept kannst du die Sauerkirschtorte ohne großen Aufwand selber backen.

Rezept für Sauerkirschtorte “Kirschgarten”

Zutaten

für den Teig

  • 6 Eier
  • Eigelb von 2 Eiern
  • 130 g Zucker
  • 30 g Kakaopulver
  • 150 g Mehl

für die Füllung

für die Schokoglasur

  • 100 g Milchschokolade
  • 70 g Butter

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Backzubehör

Zubereitung

Schritt 1: Übergieße Sauerkirschen mit Cognac und lass sie 4 Stunden ziehen. Tropfe sie anschließend gut ab.

Sauerkirschen mit Cognac übergießen

Bereite nun den Biskuitteig für die Sauerkirschtorte zu.

Schritt 2: Schlage Eier, Eigelbe und Zucker mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine zu einer cremigen, weißen Masse auf.

Zucker und Eier aufschlagen

Schritt 3: Hebe nach und nach Mehl sowie Kakaopulver unter, sodass ein luftiger dickflüssiger Teig entsteht.

Teig für Sauerkirschtorte

Schritt 4: Lege den Boden der Backspringform mit Backpapier aus, gib den Teig in die Form und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 160 °C ca. 40 Minuten. Lass ihn anschließend in der Backform komplett abkühlen und hole ihn danach raus.

Schokobiskuit

Schritt 5: Schneide vom Biskuit längs oben ca. 1 cm dicken “Deckel” ab und höhle das untere Biskuitteil aus, sodass eine Mulde mit einem etwa 1 cm dicken Rand entsteht. Die entstandenen Brösel wirst du später für die Füllung brauchen.

Biskuit aushöhlen

Jetzt wird die Füllung zubereitet.

Schritt 6: Schmilz Butter zusammen mit Milchschokolade, gib anschließend gezuckerte Kondensmilch dazu und verrühre alles zu einer homogenen Masse.

Butter, Milchschokolade, gezuckerte Kondensmilch verrühren

Schritt 7: Gib Sauerkirschen sowie die Biskuitbrösel dazu und vermische alle Zutaten.

Creme für Torte "Kirschgarten"

Schritt 8: Fülle nun die Mulde im Biskuitboden mit der Masse aus Schritt 7 und platziere den abgeschnittenen “Deckel” darauf.

Schokobiskuit mit Kirschcreme füllen

Nun wird die Schokoglasur zubereitet.

Schritt 9: Schmilz Milchschokolade mit Butter zusammen und übergieße damit die Torte von oben. Stelle die fertige Sauerkirschtorte ca. 2 Stunden kalt.

Sauerkirschtorte mit Schokoglasur übergießen

Danach kann die leckere Torte “Kirschgarten” serviert werden.

Sauerkirschtorte

Torte "Kirschgarten"

Schokotorte "Kirschgarten"

Schokoladige Sauerkirschtorte

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail