Anzeige
InTipps & Tricks

Russisches Konfekt: 18 beliebteste russische Pralinen & Bonbons

Russisches Konfekt: 18 beliebteste russische Pralinen & Bonbons

Russland ist bekannt für seine Pralinen und Bonbons, die noch aus der Sowjetunion stammen. Ich zeige dir das beliebteste russische Konfekt. Von Waffel-Pralinen über Vogelmilch-Konfekt bis Karamellbonbons ist hier alles dabei.

“Batontschiki” – beliebte Erdnuss-Waffel-Riegel in verschiedenen Geschmacksrichtungen

Das russische Konfekt “Batontschiki” hat die Form eines kleinen Riegels und besteht aus zerkleinerten Erdnüssen und Waffelkrümel. Diese Süßigkeit wurde bereits in der Sowjetunion sowohl von Kindern als auch Erwachsenen geliebt. Neben den klassischen Batontschiki gib es noch weitere Geschmacksrichtungen, zum Beispiel Batontschiki mit Schoko-Sahne-Geschmack oder mit Erdnuss-Stückchen.

Kaufen bei** Amazon

Russisches Konfekt Batontschiki

Russisches Konfekt “Mischka kosolapij” – Geschmack der Kindheit wunderschön verpackt

Die Pralinen “Mischka kosolapij”, was übersetzt “Der linkische Bär” bedeutet, bestehen aus zwei dünnen Waffeln, einer Kakaobutter-Mandel-Füllung und sind mit Schokoglasur überzogen. Sie waren sozusagen das süße Symbol der Sowjetunion. Das Konfekt wurde nicht nur aufgrund seines Geschmacks, sondern auch aufgrund der schönen Verpackung geliebt, auf der das Gemälde “Morgen im Kiefernwald” von Iwan Schischkin und Konstantin Sawizki abgebildet ist.

Kaufen bei** Amazon

Russische Pralinen “Belotschka” – süßes Eichhörnchen zum Vernaschen

Die Haselnuss-Praline “Belotschka”, was übersetzt “Eichhörnchen” heißt, besteht aus einer Schoko-Buttermasse sowie gehackten Haselnüssen und ist mit Schokolade überzogen. Sie zählt zu einem beliebten Konfekt in Russland. Übrigens kannst du “Belotschka” selber machen.

Kaufen bei** Amazon

Russisches Konfekt Belotschka

Russisches Konfekt “Griljaz in Schokolade” – für alle Krokant-Liebhaber

Auch “Griljaz in Schokolade” zählt zu einer der bekanntesten russischen Süßigkeiten, die es schon seit Ewigkeiten gibt. Das Konfekt ist ein Haselnusskrokant, der mit Schokoglasur überzogen ist.

Kaufen bei** Amazon

Russische Pralinen Griljaz in Schokolade

Russisches Konfekt “Ptiza diwnaja” – Vogelmilch-Kofekt in Schokoglasur

Neben der beliebten Vogelmilch-Torte gibt es in Russland auch Vogelmilch-Süßigkeiten. Das russische Konfekt “Ptiza diwnaja”, was “Wundervogel” bedeutet, besteht aus einem zarten Souffle, das mit Schokolade überzogen ist. Neben der klassischen Variante gibt es die Süßigkeit auch mit einer Schoko-Schicht.

  • Kaufen “Ptiza diwnaja” klassisch bei** Amazon
  • Kaufen “Ptiza diwnaja” mit Schoko-Schicht bei** Amazon

Russisches Konfekt Ptiza diwnaja

“Gusinye Lapki” – russische Karamellbonbons “Gänse-Latschen”

Die russischen Bonbons “Gusinye Lapki” haben zwar nichts mit den Quarkplätzchen “Gänse-Latschen” zu tun, sind aber mindestens genauso lecker. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Karamellbonbons sind “Gusinye Lapki” nicht weich, sondern sehr hart. Sie sind für die meisten Menschen, die in der Sowjetunion aufgewachsen sind, der Geschmack der Kindheit und immer noch sehr beliebt.

Kaufen bei** Amazon

Russisches Konfekt “Ledi Notsch” – für alle, die es fruchtig mögen

Das russische Konfekt “Ledi Notsch” (übersetzt “Die Dame Nacht”) besteht aus einem zarten Pflaumen-Milch-Souffle in Schokolade und hat eine rundliche Form. Für alle, die es etwas fruchtig mögen, ist die Praline ideal.

Kaufen bei** Amazon

Russisches Konfekt Ledi Notsch

Russische Pralinen “Kara-Kum” – nach Wüste in Turkmenistan benannt

Warum das Konfekt nach einer Wüste benannt wurde, ist eher unklar. Beliebt wurde es aber aufgrund des leckeren Geschmacks und einer einfachen Herstellung. Die russischen Pralinen “Kara-Kum” sind eine Masse aus Butter, Nuss, Waffeln und Kakao in Milchschokolade. Sie waren übrigens früher so populär, dass sie sogar in Amerika hergestellt wurden.

Kaufen bei** Amazon

Russische Pralinen Kara-Kum

Russische Bonbons “Sneschok” – Schneelein mit Zitronengeschmack zum Lutschen

“Sneschok”, was übersetzt “Schneelein” heißt, ist eine Hartkaramelle mit Zitronengeschmack. In der Sowjetunion gehörte sie zu einem der beliebtesten Lutschbonbons.

Kaufen bei** Amazon

Russische Bonbons Sneschok

“Maska” – Klassiker unter den russischen Pralinen

Auch “Maska” (übersetzt “Maske”) gehört zu den Klassikern der russischen Süßigkeiten. Eine Kakao-Erdnuss-Masse in Schokolade macht sie unter allen Naschkatzen beliebt.

Kaufen bei** Amazon

Russisches Konfekt “Lastotschka” – nach Vogelart benannt

Das russische Konfekt “Lastotschka” bedeutet übersetzt “Schwalbe” und ist in Russland seit Ewigkeiten sehr beliebt. Die Praline ist mit einer Masse aus gezuckerter Kondensmilch und Karamell gefüllt.

Kaufen bei** Amazon

Russisches Konfekt Lastotschka

Russische Pralinen “Burundutschok” – süßes Streifenhörnchen zum Anbeißen

“Burundutschok” oder “Streifenhörnchen” ist ein kleiner weicher Riegel mit gerösteten, gemahlenen Erdnüssen und Schokoladenglasur. Auch diese Süßigkeit ist in Russland verbreitet.

Kaufen bei** Amazon

Russisches Konfekt “Krasnaja Schapotschka” – süßes Rotkäppchen

Neben “Mischka kosolapij” gehört “Krasnaja Schapotschka” (übersetzt Rotkäppchen) zu den beliebtesten russischen Pralinen mit Waffeln.

Kaufen bei** Amazon

Russische Pralinen Krasnaja Schapotschka

Bonbons “Solotoj Klütschik” – beliebte russische Weichkaramelle

“Solotoj Klütschik” heißt übersetzt “Das goldene Schlüsselchen” und ist eine der beliebtesten russischen weichen Karamellbonbons.

Kaufen bei** Amazon

Russische Bonbons Solotoj Klütschik

Russische Pralinen “Krasnij mak” – nach Blumen benannt

Eine Mischung aus gemahlenen Erdnüssen und Waffeln macht das russische Konfekt “Krasnij mak” so lecker. Aus dem russischen übersetzt bedeutet der Name übrigens “Der rote Mohn”, was auch auf der Verpackung abgebildet ist.

Kaufen bei** Amazon

Russische Bonbons “Barbaris” – Lutschbonbons mit Berberitzen-Geschmack

Zu den weiteren beliebten Lutschbonbons gehörten in Russland “Barbaris”. Wie der Name schon verrät, haben sie den Geschmack von Berberitzen.

Kaufen bei** Amazon

Russische Bonbons Barbaris

“Aljonka” – Mädchenname & Konfekt

Aljonka ist ein russischer Name, der auch in russischen Märchen vorkommt. Neben Schokoladentafeln gibt es “Aljonka” als Konfekt mit Waffeln.

Kaufen bei** Amazon

Russisches Konfekt Aljonka

Iris “Kis-Kis” – Weichkaramelle “Mietz-Mietz”

Und noch ein beliebter weicher Karamellbonbon in Russland ist Iris “Kis-Kis”. Im Gegensatz zu allen anderen Bonbons haben diese eine quadratische Form.

Kaufen bei** Amazon

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail