Küchlein "Stümpfe"
Rezepte

Törtchen “Stümpfe”

Törtchen “Stümpfe”
(25) Ø 5

Törtchen “Stümpfe” gab es früher in fast jeder russischen Bäckerei zu kaufen. Sie gehören also zu einem in Russland verbreiteten Dessert, das viele Russen an ihre Kindheit erinnert. Törtchen “Stümpfe” bestehen aus dem Biskuit-Teig und einer bekannten leckeren Creme, aus der viele russische Torten gemacht werden. Außerdem sehen die Törtchen einzigartig aus und sind somit ein außergewöhnlicher Nachtisch auf jeder Feier oder Party.

Zutaten für Törtchen “Stümpfe”

für den Teig

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 90 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker

für die Creme

  • 150 ml Milch
  • 170 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker

zum Wälzen

  • ca. 150 g Walnüsse

Außerdem brauchst du:

  • Spritzbeutel (gib es z.B. bei** Otto oder Amazon)

Zubereitung von Törtchen “Stümpfe”

Schritt 1: Trenne Eigelb von Eiweiß und schlage Eiweiß schaumig.

Eiweiß schaumig schlagen für Küchlein "Stümpfe"

Schritt 2: Gib in kleinen Portionen nach und nach Zucker zum Eiweiß und schlage es steif.

Eiweiß und Zucker schlagen für Küchlein "Stümpfe"

Schritt 3: Gib Eigelbe einzeln nach und nach dazu und schlage alles zu einer homogenen Masse.

Eier und Zucker schlagen für Küchlein "Stümpfe"

Schritt 4: Hebe Mehl unter die Masse.

Teig für Küchlein "Stümpfe"

Der Teig ist nun fertig.

Schritt 5: Setze mit einem Spritzbeutel ein paar kleine Teigkleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, lass dabei etwas Abstand dazwischen, und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 5 Minuten. Lass sie danach auf dem Backpapier abkühlen. Die kleinen Kekse werden Hüte von “Pilzen” darstellen, die auf “Stümpfen” “wachsen”. Du kannst also beliebig viele Kekse machen, abhängig davon, wie viele “Pilze” du auf jedem Stumpf haben möchtest.

Kekse für Küchlein "Stümpfe"

Schritt 6: Verteile den restlichen flüssigen Teig gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (Das Backblech darf nicht heiß sein!) und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 7 Minuten. Lass ihn danach auf dem Backpapier abkühlen. Wende ihn anschließend auf ein neues Backpapier-Blatt und ziehe das Blatt, auf dem er gebacken wurde, ab.

Russischer Himbeer-Kuchen – Rezept

Bereite in der Zwischenzeit die Creme zu.

Schritt 7: Verrühre Ei und Milch in einem Kochtopf.

Ei, Milch verrühren für Creme von Küchlein "Stümpfe"

Schritt 8: Gib Zucker dazu und verrühre es wieder.

Zucker, Milch verrühren für Creme von Küchlein "Stümpfe"

Schritt 9: Stelle den Kochtopf auf den Herd und bringe die flüssige Masse unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen. Lass sie danach ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen, damit sie etwas dicker wird.

Schritt 10: Gib die flüssige Masse anschließend in eine Schüssel und lass sie gut abkühlen. Rühre sie dabei immer wieder um, damit keinen Film an der Oberfläche entsteht.

Masse für Creme für Küchlein "Stümpfe"

Schritt 11: Schlage weiche Butter (Lass sie davor ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur liegen) zu einer cremigen Masse.

Butter schlagen für Creme für Küchlein "Stümpfe"

Schritt 12: Gib Vanillezucker und die abgekühlte flüssige Masse aus Schritt 10 in kleinen Portionen nach und nach zur Butter und schlage es zu einer homogenen Masse.

Creme für Küchlein "Stümpfe"

Damit ist die Creme fertig.

Schritt 13: Lass etwas von der Creme zum Verzieren übrig und teile die restliche Creme in zwei Hälften. Verteile eine Hälfte auf dem Teigboden und rolle ihn zu einer Rolle auf.

Creme auf Rolle für Küchlein "Stümpfe" verteilen

Schritt 14: Schneide die Rolle in ca. 2 cm dünne Stücke. Du kannst sie auch in größere Stücke schneiden, abhängig davon, wie hoch die “Stümpfe” sein sollen.

Rolle in Stücke schneiden

Schritt 15: Röste Walnüsse etwas und hacke sie.

Schritt 16: Bestreiche nun jedes Teigstück von außen mit der zweiten Hälfte der Creme und wälze es in Walnüssen.

Küchlein "Stümpfe" in Walnüssen wälzen

Die “Stümpfe” sind jetzt fertig.

Schritt 17: Forme nun mit einem Spritzbeutel auf jedem “Stumpf” “Pilzstiele” aus der Creme, die zum Verzieren übrig blieb, und setze die fertig gebackenen “Hüte” darauf.

Küchlein "Stümpfe" verzieren

Tipp: Du kannst die “Stümpfe” beliebig verzieren. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Schritt 18: Stelle die Törtchen “Stümpfe” ein paar Stunden kalt.

Küchlein "Stümpfe" kalt stellen

Anschließend können sie vernascht werden.

Russische Küchlein "Stümpfe"

Küchlein "Stümpfe" servieren

Produktempfehlungen**

Krups Standmixer KB7021 Ultrablend High Speed, 1500 Watt
Preis: € 190,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KLARSTEIN Mixer Smoothie Maker 600ml klein Blender BPA Frei Zerkleinerer »Tuttifrutti«
Preis: € 39,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Braun Stabmixer MultiQuick 9 MQ 9045X, 1000 W
Preis: € 99,00 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.