Anzeige
InRezepte

Rogaliki “Die Zarten” mit Marmelade – zergehen direkt auf der Zunge

Rogaliki "Die Zarten" mit Marmelade – einfaches & schnelles Rezept

Nach dem Rezept für Rogaliki mit Walnussfüllung zeige ich dir hier ein weiteres einfaches und sehr leckeres Rezept für Rogaliki “Die Zarten”, die mit Marmelade gefüllt werden.

Rezept für Rogaliki “Die Zarten” mit Marmelade

Zutaten

für den Teig

  • 100 g Schmand
  • 60 g Zucker
  • 100 g Butter (kalt)
  • Eigelb von 2 Eiern
  • 1/2 TL Speisesoda (Natron)
  • 1 EL Essig
  • 1 Prise Salz
  • Vanille
  • ca. 300 g Mehl
  • Mehl für die Arbeitsfläche

für die Füllung

  • ca. 250 g feste Marmelade (beliebig)

zum Bestreuen

  • Puderzucker

Backzubehör

Zubereitung

Schritt 1: Gib 200 g Mehl, Salz und Butter in eine Schüssel und hacke es fein.

Mehl und Butter hacken für Rogaliki

Schritt 2: Gib Zucker, Eigelbe, Schmand, Vanille sowie in Essig aufgelöste Speisesoda dazu und verrühre alles zu einer homogenen Masse. Gib nun nach und nach das restliche Mehl dazu und knete alles zu einem weichen Teig, der an den Händen kleben bleibt. Lege den Teig in eine Schüssel, decke ihn zu und stelle ihn 30 Minuten kalt.

Teig für Rogaliki mit Marmelade

Schritt 3: Gib etwas Mehl auf die Arbeitsfläche, teile den Teig in zwei gleich große Stücke und rolle jedes Stück ca. 2 mm dick jeweils zu einem Kreis aus. Schneide nun die beiden Kreise in lange, ungefähr gleich große “Tortenstücke”.

Teig in "Tortenstücke" schneiden

Schritt 4: Gib ca. 1 TL (bzw. mehr oder weniger, abhängig davon, wie groß deine “Tortenstücke” sind) Marmelade in die Mitte der breiten Seite von jedem “Tortenstück” und rolle es wie ein Hörnchen von der Seite mit der Füllung auf.

Teig mit Marmelade füllen

Schritt 5: Verteile die Rogaliki auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten (abhängig von der Größe der Rogaliki). Lass sie abkühlen und bestreue sie mit Puderzucker.

Marmeladen-Hörnchen mit Puderzucker bestreuen

Jetzt kannst du deine Rogaliki “Die Zarten” vernaschen.

Rogaliki mit Marmelade

Russische Marmeladen-Hörnchen

Rogaliki gefüllt mit Marmelade

Rogaliki "Die Zarten"

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail