Anzeige
InRezepte

Reisbällchen mit Champignons in Tomatensauce – veganes Rezept

Reisbällchen mit Champignons in Tomatensauce – veganes Rezept

Diese Reisbällchen werden mit Champignons zubereitet und in Tomatensauce im Backofen überbacken. Sie schmecken sehr zart und sind vegan. Die Reisbällchen kannst du nach dem einfachen Rezept schnell selber machen und zum Mittag- oder Abendessen – eventuell mit einer Beilage – servieren.

Rezept für Reisbällchen mit Champignons in Tomatensauce

Zutaten

für die Reisbällchen

  • 240 g Reis
  • 300 g Champignons
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 500 ml Wasser

für die Tomatensauce

  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Wasser

zum Wälzen

  • ca. 70 g Mehl

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Kochzubehör

Zubereitung von Reisbällchen

Bereite zuerst die Reisbällchen zu.

Schritt 1: Koche Reis in 500 ml Wasser nach Packungsanleitung, gib dabei 1/2 TL Salz dazu, und lass ihn abkühlen.

Wichtig: Wasche den Reis nicht, sonst können deine Reisbällchen am Ende zerfallen.

Reis kochen für Kutja

Schritt 2: Schneide Zwiebel klein, reibe Karotten grob und brate sie zusammen in Pflanzenöl unter Rühren ca. 2 – 3 Minuten.

Karotten für Pilav anbraten

Schritt 3: Schneide Champignons in Würfel, gib sie zu den Karotten mit Zwiebeln in die Pfanne und brate alles, bis die Champignons gar sind. Würze die Masse dabei mit Salz, Pfeffer und gib Currypulver dazu.

Champignons anbraten

Schritt 4: Gib die Champignon-Masse zum Reis und püriere alles grob.

Reis und Champignons pürieren

Schritt 5: Forme aus der Reis-Champignon-Masse Kugeln, wälze sie in Mehl und verteile sie in einer Auflaufform.

Reisbällchen formen

Nun wird die Tomatensauce zubereitet.

Schritt 6: Püriere Tomaten mit Knoblauch, gib Wasser dazu, würze es mit Salz und Pfeffer und rühre es um.

Tomaten mit Knoblauch pürieren

Schritt 7: Übergieße die Reisbällchen in der Auflaufform mit der Tomatensauce und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 – 30 Minuten.

Reisbällchen in Tomatensauce überbacken

Und schon sind deine Reisbällchen mit Champignons fertig und können serviert werden.

Reisbällchen in Tomatensauce

Reisbällchen mit Champignons

Reisbällchen mit Champignons in Tomatensauce

Reisbällchen aus dem Backofen

Vegane Reisbällchen

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Reisbällchen mit Champignons in Tomatensauce – veganes Rezept
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
0.51stargraygraygraygray Based on 3 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail