Anzeige
InRezepte

Reis mit Kichererbsen & Tomaten-Paprika-Chili-Sauce – veganes Rezept

Reis mit Kichererbsen & Tomaten-Paprika-Chili-Sauce – veganes Rezept

Sättigend, würzig und sehr lecker ist dieser Reis mit Kichererbsen und Tomaten-Paprika-Chili-Sauce. Außerdem ist das Gericht vegan und einfach zu zubereiten.

Rezept für Reis mit Kichererbsen & Tomaten-Paprika-Chili-Sauce

Zutaten

  • 200 g Reis
  • 200 g Kichererbsen
  • 400 g Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1 kleines Stück Chili (entkernt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Muskatnuss
  • Kräuter (nach Belieben)

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Kochzubehör**

Zubereitung

Schritt 1: Weiche Kichererbsen über Nacht im Wasser ein, koche sie anschließend 20 Minuten und tropfe sie ab.

Kichererbsen einweichen

Schritt 2: Püriere Tomaten, Paprika, Cili und Knoblauch grob, gib dabei Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuss und Kräuter dazu.

Tomaten, Paprika, Chili pürieren

Schritt 3: Gib die pürierte Masse zu den Kichererbsen und rühre es um.

Tomaten-Paprika-Chili-Sauce zu Kichererbsen geben

Schritt 4: Gib Reis sowie soviel Wasser dazu, dass die Zutaten etwa 5 mm mit Wasser bedeckt sind, salze es und koche es ca. 10 – 15 Minuten, bis der Reis und die Kichererbsen gar sind.

Reis zu Kichererbsen mit Tomaten-Paprika-Chili-Sauce geben

Fertig ist der leckere Reis mit Kichererbsen und Tomaten-Paprika-Chili-Sauce.

Veganes Hauptgericht

Reis mit Kichererbsen & Tomaten-Paprika-Chili-Sauce

Reis mit Kichererbsen

Reis mit Kichererbsen vegan

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Reis mit Kichererbsen & Tomaten-Paprika-Chili-Sauce – veganes Rezept
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail