InRezepte

Reis mit Champignons & grünen Erbsen – Rezept für leckeres Mittagessen

Reis mit Champignons & grünen Erbsen

Schnell zubereitet ist dieses vegane Hauptgericht ideal zum Mittag- oder Abendessen. Die Kombination aus Reis, Champignons und grünen Erbsen macht den leckeren Geschmack des Gerichts aus. Das Rezept ist einfach, so dass du es ohne großen Aufwand kochen kannst.

Zutaten für Reis mit Champignons & Erbsen

  • 100 g Naturreis
  • 300 g Champignons
  • 450 grüne Erbsen tiefgefroren
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Kräuter (Petersilie oder Basilikum)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 250 ml Wasser

Kochzubehör

Zubereitung von Reis mit Champignons & Erbsen

Schritt 1: Schneide Zwiebel klein, gib sie in einen Kochtopf mit Pflanzenöl und brate sie glasig an.

Zwiebel braten für Reis mit Champignons & Erbsen

Schritt 2: Schneide Champignons in dünne Scheiben, gib sie zu Zwiebeln und brate sie 2 Minuten. Würze sie dabei mit Salz und Pfeffer.

Champignons braten für Reis mit Champignons & Erbsen

Schritt 3: Gib Reis und kochendes Wasser zu Champignons mit Zwiebeln und koche es bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten.

Reis mit Champignons kochen

Schritt 4: Hacke Petersilie. Gib Erbsen und Petersilie zu den anderen Zutaten in den Kochtopf und koche es noch ca. 3 Minuten. Würze es eventuell mit Salz.

Erbsen, Petersilie zu Reis geben

Anschließend kann das Hauptgericht serviert werden.

Reis mit Champignons & grünen Erbsen kochen

Reis mit Champignons & grünen Erbsen servieren

Reis mit Champignons & grünen Erbsen vegan

Reis mit Champignons & Erbsen

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes