Pelmeni-Auflauf vegetarisch – russische Maultaschen im Ofen überbacken

Pelmeni-Auflauf vegetarisch – russische Maultaschen im Ofen überbacken

This post is also available on: English

Frisches Gemüse, zarte Sauerrahmsauce, cremig überbackener Käse und beliebte russische Maultaschen mit Linsen und Reis gefüllt sind in diesem köstlichen Pelmeni-Auflauf verschmolzen. Es ist ein sättigendes vegetarisches Hauptgericht, das du in kurzer Zeit zum Mittag- oder Abendessen zubereiten kannst. Ein ausführliches Pelmeni-Auflauf Rezept mit genauen Mengenangaben und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du hier ganz unten.

Russische Maultaschen mal anders

Der Pelmeni-Auflauf ist eine leckere Kombination aus vegetarischen Maultaschen, verschiedenem Gemüse, der cremigen Sauerrahmsauce und dem im Ofen geschmolzenen Käse. Dieses Gericht ist eine tolle Abwechslung zu den russischen, gekochten, klassisch mit Schmand oder Sauerrahm servierten Pelmeni. Probiere es einfach aus!

Pelmeni-Auflauf vegetarisch

Schnelles Mittag- oder Abendessen

Bestimmt hast du im Gefrierfach oft vegetarische Pelmeni auf Vorrat. Dann kannst du mit diesem Rezept blitzschnell ein köstliches Gericht zum Mittag- oder Abendessen zaubern. Damit bereitest du warmes, gesundes und leckeres Essen für dich und deine Familie zu, auch wenn du nur wenig Zeit zum Kochen hast.

Pelmeni-Auflauf vegan

Diesen Pelmeni-Auflauf kannst du nicht nur vegetarisch, sondern auch vegan zubereiten. Die Pelmeni sind ja bereits vegan, wenn du sie nach diesem Rezept gemacht hast. Für die Sauce nimmst du statt Sauerrahm veganen Sojajoghurt**. Zum Bestreuen verwendest du eine vegane Reibekäse-Alternative**. Und schon hast du vegane überbackene Pelmeni.

Tortellini statt Pelmeni überbacken

Übrigens funktioniert dieses Rezept auch mit vegetarisch oder vegan gefüllten Tortellini** statt mit den russischen Maultaschen sehr gut. Du kannst dafür sowohl selbstgemachte als auch gekaufte Tortellini nehmen. Koche sie ganz kurz bzw. nach Packungsanleitung in Salzwasser und verwende sie im Rezept statt Pelmeni.

Russische Maultaschen überbacken

Dieser Pelmeni-Auflauf ist

  • vegetarisch – auch vegan möglich,
  • sättigend,
  • sehr lecker,
  • mit cremiger Sauce,
  • mit viel Gemüse,
  • mit russischen Maultaschen in veganer Variante,
  • auch mit vegetarischen oder veganen Tortellini möglich,
  • einfach und schnell zu zubereiten,
  • ideal zum Mittag- oder Abendessen.

Vegetarischer Pelmeni-Auflauf: das Rezept

Mit diesem einfachen Rezept zauberst du schnell eine leckere und sättigende Mahlzeit auf den Esstisch. Hier kannst du dir eine grobe Vorstellung bilden, wie die Zubereitung abläuft, und was du dafür brauchst. Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, nach der du Pelmeni überbacken zubereiten kannst, findest du hier weiter unten im Kasten-Rezept.

Für den Pelmeni-Auflauf brauchst du

  • natürlich vegetarische oder vegane Pelmeni – zum Beispiel mit Linsen gefüllt,
  • verschiedenes Gemüse – Tomaten, Möhren, Paprika, Zwiebel, Knoblauch,
  • Sauerrahm,
  • Reibekäse,
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • sowie Pflanzenöl zum Braten.

Russische Maultaschen überbacken: so bereitest du sie zu (Schaue dir das ausführliche Rezept ganz unten an.)

  1. Zuerst kochst du kurz vegetarische Pelmeni in Salzwasser.
  2. Parallel bratest du das klein geschnittene Gemüse mit Ausnahme von Tomaten kurz in Pflanzenöl an, verrührst sie mit Sauerrahm und schmeckst die Sauce mit Salz und Pfeffer ab.
  3. Nun schichtest du in einer Auflaufform die Sauerrahmsauce, Pelmeni und Tomaten, bestreust alles mit Reibekäse und backst es bei 180 °C ca. 30 Minuten. Fertig!

Vegetarische Pelmeni überbacken

Russische Maultaschen im Ofen überbacken: Tipps und Tricks

  • Du kannst ein anderes Gemüse nach deinem Geschmack für das Rezept nehmen.
  • Zusätzlich zu Salz und Pfeffer kannst du den Auflauf mit weiteren Gewürzen und Kräutern deiner Wahl abschmecken.
  • Statt Pelmeni gehen auch vegetarische Tortellini.
  • Mit veganem Naturjoghurt statt Sauerrahm und veganer Käse-Alternative statt Reibekäse bekommst du einen veganen Pelmeni-Auflauf.

Hast du den vegetarischen Pelmeni-Auflauf nach diesem Rezept zubereitet? Ich freue mich auf dein Ergebnis, deine Sternen-Bewertung und deinen Kommentar hier weiter unten, wie dir die überbackenen Maultaschen gelungen und geschmeckt haben.

Appetit auf noch mehr Aufläufe bekommen? Probiere doch:

Pelmeni-Auflauf vegetarisch – russische Maultaschen im Ofen überbacken

Pelmeni-Auflauf vegetarisch / russische Maultaschen überbacken

Frisches Gemüse, zarte Sauerrahmsauce, cremig überbackener Käse und beliebte russische Maultaschen mit Linsen und Reis gefüllt sind in diesem köstlichen Pelmeni-Auflauf verschmolzen. Es ist ein sättigendes vegetarisches Hauptgericht, das du nach diesem Rezept in kurzer Zeit zum Mittag- oder Abendessen zubereiten kannst.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Equipment

  • Auflaufform

Zutaten
  

  • 500 g vegetarische Pelmeni tiefgefroren (nach diesem Rezept)
  • 300 g Sauerrahm
  • 150 g Reibekäse
  • 2 Tomaten (mittelgroß)
  • 1 Möhre
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl (zum Braten)

Anleitungen
 

  • Koche Pelmeni 5 Minuten in Salzwasser.
  • Raspele Karotte grob, schneide Paprika in kleine Würfel, schneide Zwiebel klein, hacke Knoblauch fein und schneide Tomaten in kleine Würfel.
  • Brate Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne in Pflanzenöl glasig an. Gib Karotte und Paprika dazu, würze es mit Salz und Pfeffer und brate es unter Rühren ca. 5 Minuten.
  • Gib Sauerrahm dazu, rühre es um, schmecke es eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer ab und nimm es vom Herd.
  • Verteile die Hälfte der Sauerrahmsauce auf dem Boden der Auflaufform, gib die gekochten Pelmeni darauf, verteile die restliche Sauce und danach Tomaten auf den Pelmeni und bestreue es mit Reibekäse.
  • Backe den Pelmeni-Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten.

Notizen

  • Man kann ein anderes Gemüse nach Geschmack für das Rezept nehmen.
  • Zusätzlich zu Salz und Pfeffer kann man den Auflauf mit weiteren Gewürzen und Kräutern abschmecken.
  • Beachte die ausführlichen Tipps und Tricks für die Zubereitung der überbackenen Pelmeni oben im Beitrag.

    Zeen Social Icons