InRezepte

Oreo-Kekse selber machen: einfaches Rezept – auch vegan

Oreo-Kekse selber machen: einfaches Rezept – auch vegan

Die beliebten Oreo-Kekse kannst du einfach selber machen. Ich zeige dir ein leckeres Rezept mit wenigen Zutaten dafür. Die Kekse bestehen aus einem zarten Schoko-Mürbeteig und einer süßen Buttercreme. Außerdem erfährst du weiter unten, wie du Oreo-Kekse vegan backen kannst.

Oreo-Kekse Rezept

Die Zutaten ergeben ca. 12 Kekse je Ø 6 cm groß. Du kannst natürlich größere oder kleinere Kekse machen.

Zutaten

für den Teig

  • 150 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 100 g Puderzucker
  • Eigelb von 2 Eiern
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • ca. 200 g Mehl

für die Creme

  • 160 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 140 g Puderzucker
  • Vanille

Oreo-Kekse selber machen: so geht es

Bereite zuerst den Teig zu.

Schritt 1: Schlage Butter, Puderzucker und Salz zu einer cremigen, weißen Masse auf.

Butter und Puderzucker aufschlagen

Schritt 2: Gib Eigelbe dazu und schlage es zu einer homogenen Masse auf.

Eigelbe, Butter und Puderzucker aufschlagen

Schritt 3: Gib Kakaopulver sowie Mehl dazu und knete es zügig zu einem weichen Teig. Stelle den Teig 30 Minuten kalt.

Schoko-Teig für Oreo-Kekse

Schritt 4: Rolle den Teig ca. 0,3 cm dick aus und steche, zum Beispiel mit einem Trinkglas, Kreise daraus aus.

Kekse aus Schoko-Teig ausstechen

Schritt 5: Verteile die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 8 Minuten. Lass sie anschließend auskühlen.

Mürbeteig-Schokokekse backen

Nun wird die Creme für die Oreo-Kekse zubereitet.

Schritt 6: Schlage Butter, Puderzucker und Vanille zu einer cremigen, weißen Masse auf.

Butter und Puderzucker aufschlagen

Schritt 7: Verteile die Creme auf der Hälfte aller Kekse und platziere auf jeden Keks mit der Creme jeweils einen Keks ohne die Creme. Stelle die fertigen Oreo-Kekse ca. 30 Minuten kalt.

Mürbeteig-Schokokekse mit Buttercreme füllen

Und schon können deine selbstgemachten Oreo-Kekse vernascht werden.

Oreo-Kekse selber machen

Oreo-Kekse Rezept

Selbstgemachte Oreo-Kekse

Oreo-Kekse selbstgemacht

Selbstgemachte Oreo-Kekse vegan

Willst du Oreo-Kekse vegan selber machen? Das geht ganz einfach mit dem gleichen Rezept. Ersetze nur im obigen Rezept Butter durch vegane Margarine und zwei Eigelbe durch zwei Esslöffel Wasser. Gehe beim Backen ansonsten wie oben beschrieben vor.

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Oreo-Kekse selber machen: einfaches Rezept – auch vegan
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 13 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes