InRezepte

Orangenplätzchen mit Schokolade – gefüllt mit Orangencreme

Orangenplätzchen mit Schokolade & Orangencreme – einfaches Rezept

Sehr luftig und aromatisch sind diese Orangenplätzchen. Eine besondere Geschmacksrichtung geben ihnen Schokoladenstückchen im Teig und Orangencreme, mit der sie in der Mitte gefüllt sind. Das Rezept für die Orangenplätzchen mit Schokolade ist sehr einfach, sodass du sie in kürzester Zeit selber backen kannst.

Rezept für Orangenplätzchen mit Schokolade

Zutaten

für den Teig

  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 80 ml frisch gepresster Orangensaft
  • frisch geriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 40 g Bitterschokolade
  • 110 ml Pflanzenöl
  • 1 Prise Salz
  • Vanille
  • 15 g Backpulver
  • ca. 450 g Mehl

für die Orangencreme

  • 120 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 25 g Zucker
  • 8 g Speisestärke

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Orangenplätzchen mit Schokolade backen – Zubehör**

Orangenplätzchen mit Schokolade backen: so geht es

Bereite zuerst den Teig für die Orangenplätzchen zu.

Schritt 1: Verrühre Zucker, Ei, Orangensaft, Orangenschale, Pflanzenöl, Vanille und Salz zu einer homogenen Masse.

Zucker, Ei, Orangensaft, Orangenschale, Pflanzenöl verrühren

Schritt 2: Gib Backpulver sowie nach und nach Mehl dazu und knete es zu einem sehr weichen Teig.

Teig für Orangenplätzchen

Schritt 3: Gib grob gehackte Bitterschokolade zum Teig und knete ihn durch.

Teig mit Schokostückchen

Schritt 4: Forme kleine Kugeln aus dem Teig und verteile sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

Kugeln aus Teig mit Schokostückchen formen

Schritt 5: Drücke mit einem runden Gegenstand eine Mulde in die Mitte von jeder Kugel rein und backe die Orangenplätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten. Lass sie danach etwas abkühlen.

Wichtig: Backe die Orangenplätzchen nicht zu lange, da sie sonst zu trocken werden. Sie sollen nach dem Backen ihre weiße Farbe behalten.

Orangenplätzchen mit Schokolade backen

Bereite in der Zwischenzeit die Orangencreme zu.

Schritt 6: Gib Orangensaft, Zucker und Speisestärke in einen Kochtopf und rühre es gründlich um, sodass eine homogene Masse entsteht. Koche es unter ständigem Rühren auf und koche es ein paar Sekunden, bis die Masse dickflüssig wird.

Orangencreme kochen

Schritt 7: Gib sofort in die Mulde von jedem Orangenlätzchen etwas von der Orangencreme, solange sie noch heiß ist, und lass sie eine Weile fest werden.

Plätzchen mit Orangencreme füllen

Schon sind die leckeren Orangenplätzchen fertig und können vernascht werden.

Orangenplätzchen mit Schokolade & Orangencreme

Orangenplätzchen mit Schokolade

Orangenplätzchen mit Schokostückchen

Orangenkekse mit Schokolade

Orangenkekse mit Schokolade & Orangencreme

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Orangenplätzchen mit Schokolade & Orangencreme – einfaches Rezept
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes