Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme
Rezepte

Mürbeteig-Körbchen
mit Eiweißcreme

Mürbeteig-Körbchen
mit Eiweißcreme
(46) Ø 5

Diese Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme sind nicht nur lecker, sondern ein Hingucker. Auch wenn die Zubereitung aufwendig ist, lohnt sich am Ende die Mühe. Ob zum Tee, Kaffee oder für eine Party – deine Gäste werden begeistert sein.

Zutaten für Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme

Die Zutaten ergeben ca. 30 Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme.

für den Teig

  • 200 g Butter oder Margarine
  • 130 g Puderzucker
  • Eigelb von 3 Eiern
  • 350 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver

für die Creme

  • 96 g Eiweiß (Eiweiß von 3 Eiern)
  • 192 g Zucker
  • 64 g Wasser
  • 1/4 TL Zitronensäure

Hier können die Mengen etwas abweichen. Folgende Proportionen müssen sich ergeben:

  1. Nimm Eiweiß von drei Eiern und wiege es.
  2. Nimm doppelt so viel Zucker wie Eiweiß.
  3. Teile die Zuckermenge durch 3 und nimm so viel Wasser.

Außerdem brauchst du:

  • Digitales Küchen-Thermometer (gib es z.B. bei** Otto oder Amazon)
  • Küchenmaschine (oder Mixer)
  • Spritzbeutel (gib es z.B. bei** Otto oder Amazon)
  • Muffinbackformen (gib es z.B. bei** Amazon)

Zubereitung von Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme

Zubereitung des Teiges

Schritt 1: Siebe Puderzucker und vermische es mit Butter oder Margarine.

Puderzucker mit Butter vermischen für Mürbeteig-Körbchen

Schritt 2: Gib Salz und Eigelb dazu und verrühre die Zutaten.

Eigelb zu Puderzucker mit Butter geben für Mürbeteig-Körbchen

Schritt 3: Siebe Mehl und gib Vanillezucker und Backpulver dazu. Gib es zur Mischung aus Butter, Puderzucker und Eigelb und vermische alles zu einem festen Teig.

Teig für Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme

Schritt 4: Gib etwas Mehl auf die Tischplatte und knete den Teig noch kurz. Lege den Teig in eine Schüssel, decke es zu und stelle es für 15 Minuten in den Kühlschrank.

Teig für Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme kneten

Schritt 5 : Rolle den Teig ca. 0,3 cm dick aus, steche mit einer der Muffinbackformen (oder einem passenden Glas) Kreise aus und fülle damit die Muffinbackformen.

Muffinbackformen mit Teig füllen für Mürbeteig-Körbchen

Schritt 6: Steche den Teigboden in jeder Muffinbackform mehrmals mit einer Gabel durch und backe die Mürbeteig-Körbchen bei 180 °C ca. 15 Minuten. Lass sie anschließend abkühlen.

Mürbeteig-Körbchen backen

Mürbeteig-Körbchen

Zubereitung der Creme

Schritt 7: Gib Zucker in einen kleinen Kochtopf, übergieße ihn mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser und rühre es um, bis sich der Zucker etwas aufgelöst hat. Stelle es auf den Herd und bringe es unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen. Der Zucker muss sich komplett aufgelöst haben, bevor das Wasser kocht.

Zucker zum Wasser geben für Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme

Schritt 8: Sobald das Wasser kocht, schlage Eiweiß mit der Küchenmaschine bei mittlerer Geschwindigkeit.

Eiweiß schlagen für Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme

Schritt 9: Gib parallel Zitronensäure zum kochenden Wasser mit Zucker, rühre es kurz um und lass es kochen (danach nicht mehr umrühren), bis das Wasser 118 – 120 °C erreicht hat. Nimm den Zuckersirup anschließend vom Herd.

Zuckersirup für Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme zubereiten

Schritt 10: Gib den Zuckersirup langsam nach und nach zum Eiweiß (schlage das Eiweiß dabei weiterhin mit der Küchenmaschine). Nachdem du den Zuckersirup zum Eiweiß gegeben hast, schlage es bei maximaler Geschwindigkeit weiterhin 10 Minuten.

Zuckersirup zum Eiweiß geben für Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme

Nun ist die Creme fertig.

Eiweißcreme für Mürbeteig-Körbchen

Schritt 11: Gib die Creme in einen Spritzbeutel und fülle damit die Mürbeteig-Körbchen.

Tipp: Du kannst etwas frische Beeren oder Marmelade in die Mürbeteig-Körbchen geben und sie anschließend mit der Creme füllen.

Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme füllen

Die Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme sind nun fertig, und du kannst sie servieren.

Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme servieren

Russische Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme

Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme und Beeren

Russische Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme und Beeren

Leckere Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme

Mürbeteig-Körbchen mit Eiweißcreme auf russische Art

Produktempfehlungen

Arendo Edelstahl Power Standmixer, 1,75 l Fassungsvermögen, 1400 Watt »Power Mixer«
Preis: € 79,95 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KENWOOD Standmixer BLP610WH, 800 W, für 1,6 Liter, patentierte MultiZonen-Messer, 800 Watt
Preis: € 98,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KitchenAid Standmixer KSB1585ECA, 550 W
Preis: € 179,00 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

5 Kommentare

  1. ohh diese kleinen Törtchen schauen ja wirklich himmlisch aus! perfekt für Besuch, die kann man so schön weg-schnabulieren 🙂
    und die sind ja auch super vielseitig, wenn man sie mit allem möglichen belegt!

    tolle Back-Inspiration! liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Liebe Katja,

    diese Mürbteigkörbchen sehen sehr lecker aus und geben auch optisch was her. Die möchte ich unbedingt mal selbst ausprobieren. Die nächste Sommerparty kommt bestimmt :-)!

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

  3. Die sehen sehr , sehr lecker aus und scheinen nicht so schwer selber zu machen zu sein. Prima! Ich bin nur eher so eine “”ungefähr” Bäckerin, aber hier scheint man richtig wiegen zu müssen, richtig? Verstehe! Ich werde das mal versuche, an einem Geburstag der bald ansteht tatsächlich! Danke und VG! Sirit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.