Anzeige
InRezepte

Minz-Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen mit Minzöl

Das Rezept für diese Minz-Ausstechplätzchen ist sehr einfach. Außerdem schmecken die Kekse lecker frisch nach Minze und gehen auch als Weihnachtsplätzchen durch.

Zutaten für Minz-Ausstechplätzchen

  • 200 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 100 g Margarine oder Butter
  • 1 Ei
  • 80 g Zucker
  • ca. 450 – 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 15 g Backpulver
  • 4 – 5 Tropfen Minzöl**
  • 1 Prise Salz

Zutaten online bestellen bei**: myTime.de, Allyouneed Fresh, Amazon

Zubereitung von Minz-Ausstechplätzchen

Schritt 1: Lass Butter bzw. Margarine für ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen, damit sie weich wird.

Schritt 2: Vermische Schmand bzw. Creme Fraiche, Ei, Zucker, Margarine bzw. Butter, Vanillezucker, Backpulver, Salz und Minzöl in einer Schüssel**.

Zutaten für Minz-Ausstechplätzchen vermischen

Schritt 3: Gib Mehl hinzu und knete alle Zutaten zu einem festen Teig (Der Teig soll nicht zu flüssig aber auch nicht zu fest sein). Lass den Teig bedeckt 1/2 Stunde liegen.

Teig für Ausstechplätzchen mit Minzöl

Schritt 4: Rolle den Teig ca. 1 cm dick aus und steche mit Ausstechformen** Kekse aus.

Kekse mit Minzöl ausstechen

Schritt 5: Backe Ausstechplätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech** im vorgeheizten Backofen** bei 190 °C mit Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten.

Ausstechplätzchen mit Minzöl auf Backblech

Minzöl-Ausstechplätzchen servieren

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail