InReisen

Wandern auf den Martinskopf: mit einsamer Gipfelrast & tollem Ausblick

Wandern auf den Martinskopf: mit einsamer Gipfelrast & tollem Ausblick

Wanderweg durch wunderschöne Landschaft und ruhige Gipfelrast mit atemberaubender Aussicht: Die Wanderung auf den Martinskopf ist genau das Richtige für alle, die die Gegend rund um den Herzogstand lieben, den überfüllten Gipfel aber meiden möchten.

Martinskopf in Bayern

Wandern auf den Martinskopf

Walchensee

Infos für deinen Wanderurlaub in Bayern**

Über den Martinskopf

Der Berg Martinskopf ist 1.674 Meter hoch und liegt in den Bayerischen Voralpen in der Nähe vom Walchensee. Er gehört zur Gemeinde Kochel am See. Die bekanntesten Gipfel in der Umgebung sind der Herzogstand und der Heimgarten.

Wandern auf den Martinskopf – Verlauf

Aufstieg

Die Wanderung startet ab der Bushaltestelle “Kesselberg, Paßhöhe, Kochel am See”. Etwa 100 Meter von der Haltestelle entfernt liegt ein Wanderparkplatz – für alle, die mit dem Auto kommen. Direkt von der Bushaltestelle nimmst du die breite Straße auf den Herzogstand, die rechts von der Hauptstraße und zuerst fast parallel zu ihr bergauf verläuft. Der Weg auf den Herzogstand ist hier ausgeschildert.

Es geht zuerst durch den Wald auf einer Forststraße bergauf. Später steigst du in langen Serpentinen weiterhin im Wald an. Es geht immer Richtung Herzogstand. Kurz vor dem Berggasthof Herzogstand verläuft der Weg durch Weiden. Hier ist die Aussicht traumhaft schön.

Beim Berggasthof Herzogstand angekommen geht es auf einem breiten Pfad fast flach Richtung Martinskopf. Der Weg dahin ist hier ausgeschildert. Ab hier sind es etwa 30 Minuten bis zum Gipfel. Bei einer Bank nimmst du den schmalen Pfad nach links, der steil bergauf verläuft, und bist bald auf dem Gipfel angelangt. Eine bezaubernde Aussicht öffnet sich dir hier.

Wanderung auf den Martinskopf

Pfad auf den Martinskopf

Aussicht vom Martinskopf

Wandern beim Kochel am See

Martinskopf

Ausblick vom Martinskopf

Wenn du mit dem Auto gekommen bist, steigst du auf dem gleichen Weg wie beim Aufstieg wieder ab. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gekommen ist, kann über den Weg nach Walchensee absteigen und von da aus mit dem Bus zum Bahnhof Kochel am See fahren.

Abstieg zum Walchensee

Bis zum Berggasthof Herzogstand läufst du den gleichen Weg wie beim Aufstieg zurück. Danach nimmst du den schmalen Pfad nach rechts Richtung Walchensee (Dorf). Es geht zuerst auf einem wurzeligen Pfad durch den Wald steil bergab.

Pfad zum Walchensee

Danach wird der Pfad flacher, und ein schöner Ausblick öffnet sich dir.

Abstieg zum Walchensee

Abstieg vom Martinskopf zum Walchensee

Weg zum Walchensee

Der weitere Weg verläuft kurz in Serpentinen steil bergab oder flach. Danach geht es wieder auf einem Pfad im Wald steil bergab. Im Walchensee angekommen nimmst du den Bus zum Bahnhof Kochel am See.

Weg vom Martinskopf zum Walchensee

Beim Wandern auf den Berg Martinskopf

Beim Wandern auf den Martinskopf in Bayern

Wanderung auf den Martinskopf – über den Weg

Es handelt sich um eine leichte Wanderung. Der Aufstieg verläuft bis kurz vor dem Gipfel auf einem gut begehbaren Weg. Die letzten Meter auf den Gipfel musst du auf einem steilen Pfad bergauf überwinden. Beim Abstieg zum Walchensee geht es auf einem teilweise wurzeligen Pfad hauptsächlich steil bergab. Etwa 5 Stunden solltest du für die gesamte Wanderung einplanen.

Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Von München Hauptbahnhof fährst du knapp 1 Stunde mit dem Zug zum Kochel am See Bahnhof. Danach geht es mit dem Bus 9608 Richtung Walchensee Herzogstandbahn bis zur Bushaltestelle “Kesselberg, Paßhöhe, Kochel am See”. Die Zugtickets gibt es online auf bahn.de**.

Mit dem Auto: Von München fährst du auf der A95 und nimmst die Ausfahrt Murnau/Kochel. Weiter geht es auf der B11 Richtung Kochel am See. In der Kesselbergstraße kurz nach der Bushaltestelle “Kesselberg, Paßhöhe, Kochel am See” ist der Parkplatz. Es sind circa 80 Kilometer von München.

Weitere Wandertipps:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes