Manti
Rezepte

Manti

Manti
(3) Ø 5

Manti sind gefüllte Teigtaschen, die etwas größer sind als Pelmeni. Das Gericht ist in Russland sehr verbreitet. Traditionelle Manti werden mit Hackfleisch und Zwiebeln als Füllung zubereitet und nicht gekocht, sondern gedämpft. Hier möchte ich dir ein außergewöhnliches Rezept für Manti vorstellen, das ich von meiner Oma bekommen habe. Auch wenn dieses Rezept sich von traditionellen Rezepten unterscheidet, schmecken die Manti sehr lecker. Meine Oma hat die Teigtaschen statt mit Hackfleisch immer mit geräuchertem Schinken zubereitet. Dazu kamen noch Eier, Toastbrot und Lauchzwiebeln. Nachdem Manti gefüllt wurden, wurden sie im Wasser gekocht. Ich bereite Manti nach diesem Rezept vegetarisch zu und nehme statt Schinken geräucherten Tofu. Da Schinken bzw. Tofu geräuchert sind, verleihen sie Manti einen besonderen Geschmack. Serviert werden die Teigtaschen warm mit Mayonnaise.

Die folgenden Zutaten ergeben ca. 21 Manti. Bereite zuerst die Füllung zu und danach den Teig.

Zutaten für Manti-Füllung

  • 350 g Tofu geräuchert
  • 4 Eier
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Stück Toastbrot
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl

Zutaten online bestellen bei**: myTime.de, Allyouneed Fresh, Amazon

Zutaten für Manti

Zubereitung von Füllung

Schritt 1: Schneide Tofu und Brot in kleine Würfel und Lauchzwiebeln klein.

Zutaten für Manti schneiden

Schritt 2: Gib Pflanzenöl in eine Pfanne und brate darin Brot goldgelb an.

Brot für Manti anbraten

Schritt 3: Gib Lauchzwiebeln dazu und brate es kurz an. Gib nach Bedarf wieder Pflanzenöl dazu.

Lauchzwiebel und Brot für Manti anbraten

Schritt 4: Gib Tofu dazu und brate alles ein paar Minuten.

Tofu mit Zutaten für Manti vermischen

Schritt 5: Gib Eier dazu, Salz und Pfeffer nach Geschmack und brate alles an.

Eier zu Manti Zutaten dazugeben

Schritt 6: Fülle damit den Teig.

Füllung für Manti

Zutaten für Teig

  • ca. 600 – 650 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Pflanzenöl (Sonnenblumen- oder Olivenöl**)
  • 0,5 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpulver

Zubereitung

Schritt 1: Verrühre Milch, Eier, Pflanzenöl und Salz in einer Schüssel**.

Milch, Eier für Manti verrühren

Schritt 2: Gib Mehl und Backpulver dazu und knete alle Zutaten zu einem festen Teig (Der Teig soll nicht zu flüssig aber auch nicht zu fest sein).

Teig für Manti

Schritt 3: Rolle den Teig dünn aus und steche mit einem größeren Trinkglas** oder einer Tasse größere Kreise aus dem Teig aus.

Kreise aus dem Teig für Manti

Schritt 4: Platziere auf jedem Kreis ca. 1 EL Füllung, klappe die Seiten zusammen und drücke sie fest zu. Klebe anschließend die beiden Ränder zusammen.

Teig-Kreise für Manti füllen und zusammenkleben

Schritt 5: Koche Manti in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten. Du kannst sie auch einfrieren lassen und zu einem späteren Zeitpunkt kochen.

Nicht gekochte Manti

Schritt 6: Serviere die Teigtaschen warm mit Mayonnaise.

Manti mit Mayonnaise

Manti servieren

Was ist dein Lieblingsrezept für Manti? Bereitest du sie nach dem traditionellen oder einem besonderen Rezept zu? Erzähle es in einem Kommentar.

Produktempfehlungen

CASO Design Doppelinduktionskochfeld CASO Pro Menu 3500, 54 cm breit
Preis: € 153,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Caso Elektro-Fondue »2282«, mit Induktion
Preis: € 111,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gastroback Design Waffeleisen »Advanced EL«, 950 Watt
Preis: € 125,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen