InRezepte

Kekse Kurabje

Kurabje

Kurabje, was aus Arabischem übersetzt “Süßigkeit” bedeutet, sind kleine Kekse, die in vielen Ländern weit verbreitet sind. Dabei backt man sie in jedem Land anders. Auch vom Aussehen her unterscheiden sich die Kekse überall auf der Welt. In manchen Ländern macht man verschiedene Gewürze in den Teig rein.

In Russland kennt jeder Kekse Kurabje noch aus seiner Kindheit. Da gibt es sie in vielen Lebensmittelgeschäften zu kaufen. Ich stelle dir ein traditionell russisches Rezept, nach dem du Kekse Kurabje zu Hause einfach selber backen kannst. Selbstgemachtes schmeckt ja bekanntlich immer am besten. Der Teig besteht nach diesem Rezept aus Butter, Puderzucker, Eiweiß und Mehl. In die Mitte von jedem Keks kommt etwas Marmelade. Je nach Geschmack kannst du jede beliebige Marmelade dafür verwenden. Außerdem benötigst du zum Backen der Kekse eine Gebäck-, Garnierspritze oder einen Spritzbeutel. Kaufen kann man sie zum Beispiel bei Amazon**.

Serviert werden die Kekse zum Tee, Kaffee, als Nachtisch oder als Snack zwischendurch. Besonders Kinder werden Kurabje lieben.

Zutaten für Kurabje

  • 100 g Butter
  • 40 g Puderzucker
  • Eiweiß von 2 Eiern
  • 180 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ca. 35 g Marmelade

Zubereitung von Kurabje

Die Zutaten ergeben ca. 30 kleine Kekse.

Schritt 1: Lass Butter ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur weich werden.

Schritt 2: Schlage Butter und Puderzucker, sodass eine cremige Masse entsteht.

Butter und Puderzucker verrühren für Kurabje

Schritt 3: Gib Eiweiß dazu und verrühre gut die Zutaten.

Butter, Puderzucker und Eiweiß verrühren für Kurabje

Schritt 4: Gib Vanillezucker und Mehl dazu und verrühre alles zu einem weichen Teig.

Teig für Kekse Kurabje

Schritt 5: Gib den Teig in eine Gebäckspritze und mache auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech kleine Kekse. Lass dabei etwas Abstand zwischen den Keksen.

Kurabje mit einer Gebäckspritze machen

Schritt 6: Gib nun oben in die Mitte von jedem Keks etwas Marmelade.

Tipp: Mach vorher einen kleinen Loch in der Mitte von jedem Keks, damit es dir besser gelingt, Marmelade darauf zu platzieren.

Marmelade auf Kekse Kurabje geben

Schritt 7: Backe Kurabje im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 – 15 Minuten und lasse die Kekse danach abkühlen.

Nun kannst du Kekse Kurabje genießen.

Kekse Kurabje

Kurabje nach russischer Art

Kurabje – russische Kekse

Wie schmeckt dir Kurabje? Teile deine Erfahrungen mit anderen Nutzern in einem Kommentar.

Produktempfehlungen

KitchenAid Standmixer Artisan 5KSB5553EMS, 550 W, 550 Watt
Preis: € 194,90 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KLARSTEIN Standmixer Green Smoothie-Maker Blender Ice-Crusher Glasbehälter »Herakles«
Preis: € 64,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Arendo Standmixer inkl. 2x ToGo-Becher & Edelstahlmesser »Mix & Go Smoothiemaker«
Preis: € 24,95 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail