InRezepte

Kürbismarmelade mit Orange selber machen – einfaches Rezept

Kürbismarmelade mit Orange selber machen – einfaches Rezept

Zum Frühstück aufs Brot, mit Brötchen oder zum Beispiel mit einem Quarkauflauf ist diese Kürbismarmelade mit Orange einfach köstlich. Außerdem ist sie unheimlich aromatisch. Für das Rezept brauchst du nur wenige Zutaten. Die Zubereitung der Marmelade geht einfach und schnell. Willst du die Kürbismarmelade für später einmachen, brauchst du Marmeladen- oder Einmachgläser mit Deckel, die du online unter anderem bei** Amazon bestellen kannst.

Kürbismarmelade mit Orange

Kürbismarmelade mit Orange

Ich zeige dir hier, wie du eine leckere Kürbismarmelade mit Orange selber machen kannst.
Gericht Frühstück, Nachspeise

Zutaten
  

  • 500 g Hokkaidokürbis (geschält und entkernt)
  • frisch gepresster Saft von 1 Orange
  • frisch gepresster Saft von 1 Zitrone
  • 400 g Zucker

Anleitungen
 

  • Schneide Kürbis in kleine Würfel und gib sie in einen Kochtopf.
  • Gib Orangensaft und Zucker zum Kürbis in den Kochtopf und koche es unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze auf. Koche es anschließend unter gelegentlichem Rühren, bis der Kürbis sehr weich und der Sirup durchsichtig werden.
  • Püriere den Kürbis danach mit einem Stabmixer, gib Zitronensaft dazu und koche es weitere 5 - 10 Minuten, bis die Kürbismarmelade die gewünschte Konsistenz bekommt.
  • Verteile die Kürbismarmelade auf Gläser, verschließe sie mit Deckel und lass sie komplett auskühlen.

Notizen

Marmelade aus Kürbis mit Orange
Kürbismarmelade

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Rezept Bewertung




Bloggerei.de Gutscheincodes