Anzeige
InRezepte

Kürbis-Quarkküchlein

Kürbis-Quarkküchlein

Die Kürbis-Quarkküchlein schmecken nicht zu süß und sind lecker zum Tee, Kaffee oder als Snack zwischendurch. Vom Geschmack her erinnern sie einen teilweise an Oladi und teilweise an Syrniki, werden aber im Ofen gebacken.

Zutaten für Kürbis-Quarkküchlein

  • 300 g Kürbis (entkernt und geschält)
  • 1 Apfel
  • 100 g Quark
  • 1 Ei
  • 3 EL Zucker
  • 100 g Kefir
  • 30 g Sultaninen
  • ca. 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung von Kürbis-Quarkküchlein

Schritt 1: Püriere Kürbis und Apfel und vermische sie.

Kürbis und Apfel pürieren für Quarkküchlein

Schritt 2: Verrühre Quark, Ei, Zucker, Sultaninen und Salz. Gib die Masse zum Kürbis mit Apfel und verrühre alle Zutaten.

Masse aus Quark, Ei, Zucker, Sultanienen

Schritt 3: Gib Kefir, Mehl und Backpulver dazu und verrühre alles zu einem flüssigen Teig.

Teig für Kürbis-Quarkküchlein

Schritt 4: Gib 1 EL Teig pro Küchlein auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, lass etwas Abstand zwischen jedem Quarkküchlein, und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 10 Minuten. Wende die Kürbis-Quarkküchlein danach und backe sie von der anderen Seite noch 10 Minuten.

Kürbis-Quarkküchlein backen

Servieren kannst du die Kürbis-Quarkküchlein mit Honig oder Schmand. Sie schmecken sowohl warm als auch kalt lecker.

Quarkküchlein mit Kürbis

Kürbis-Quarkküchlein mit Honig

Produktempfehlungen

Grundig Standmixer SM 7280 G, 600 W
Preis: € 46,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
bestron Standmixer ABL300EVV, 1000 W
Preis: € 49,99 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KitchenAid Standmixer 5KSB5553EPK, 550 W, 500 Watt
Preis: € 219,00 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  • Paula

    Das Rezpt hört sich super an und ich möchte es gerne ausprobieren. Pürierst du Apfel und Kürbis roh oder gekocht?
    Liebe Grüße

    November 16, 2018 um 4:53 pm Reply
    • Katja

      Liebe Paula,
      das freut mich! Kürbis und Apfel werden roh püriert. Ich hoffe, die Kürbis-Quarkküchlein schmecken dir, wenn sie fertig sind.

      November 16, 2018 um 4:57 pm Reply

    Leave a Reply

    Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail