InRezepte

Kürbis-Pommes – schnelles Rezept zum Snacken im Herbst

Kürbis-Pommes – schnelles Rezept zum Snacken im Herbst

Kartoffel-Pommes hast du bestimmt schon öfters gegessen. Aber wie wäre es damit, etwas Neues auszuprobieren, wenn es mal Kürbiszeit ist? Bereite doch Kürbis-Pommes zu! Hier zeige ich dir ein einfaches und sehr leckeres Rezept für Pommes aus Hokkaidokürbis. Du kannst die Kürbis-Pommes sowohl als Beilage als auch pur mit Ketchup oder Mayonnaise servieren.

Kürbis-Pommes

Kürbis-Pommes

Probiere diese köstlichen und bunten Kürbis-Pommes – der perfekte Snack im Herbst!
Gericht Beilage, Hauptgericht

Zutaten
  

  • 800 g Hokkaidokürbis (geschält und entkernt)
  • 20 g Maisstärke
  • 30 ml Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Schneide Kürbis in Streifen, die ähnlich zu Kartoffel-Pommes aussehen.
  • Verrühre Pflanzenöl, Maisstärke, pürierten Knoblauch und Paprikapulver in einer großen Schüssel. Würze die Sauce mit Salz und Pfeffer.
  • Gib Kürbis-Streifen in die Schüssel zur Sauce und rühre es gründlich um.
  • Verteile die Kürbis-Streifen einzeln nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten.

Fertig

Pommes aus Kürbis
Kürbis-Pommes selber machen
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Rezept Bewertung




Bloggerei.de Gutscheincodes