Kürbis-Omelett
Rezepte

Kürbis-Omelett

Kürbis-Omelett
(1) Ø 5

Dieses Omelett ist eine leckere Kombination aus Kürbis, Eiern und Mozzarella. Dank Knoblauch schmeckt das Kürbis-Omelett etwas scharf. Darüber hinaus hat es eine schöne Farbe und ist ein Hingucker auf jedem Tisch. Serviere das Kürbis-Omelett als Hauptgericht oder als Beilage.

Zutaten für Kürbis-Omelett

  • 500 g Hokkaido-Kürbis (entkernt und geschält)
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Mozzarella
  • 50 g geriebener Käse
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter

Zubereitung von Kürbis-Omelett

Schritt 1: Schneide Kürbis in Würfel und Zwiebel klein. Brate sie in einer Pfanne in Pflanzenöl bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten an.

Kürbis und Zwiebel anbraten für Kürbis-Omelett

Schritt 2: Schneide in der Zeit Mozzarella in kleine Würfel und hacke Knoblauch.

Mozzarella und Knoblauch schneiden für Kürbis-Omelett

Schritt 3: Gib Eier, Mozzarella und Knoblauch zum Kürbis, würze alles mit Salz und Pfeffer und verrühre es gut. Lass es bei niedriger Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten stocken.

Eier, Mozzarella und Kürbis verrühren

Schritt 4: Verteile danach geriebenen Käse und geschnittene Kräuter (je nach Geschmack) auf das Omelett. Decke es wieder zu, schalte den Herd aus und lass das Omelett noch ca. 5 – 10 Minuten auf dem Herd stehen.

Geriebenen Käse auf Kürbis-Omelett verteilen

Anschließend kannst du das Kürbis-Omelett servieren.

Kürbis-Omelett vegetarisch

Wie schmeckt dir das Kürbis-Omelett? Welche Gerichte bereitest du gerne aus Kürbis zu? Erzähle es in einem Kommentar.

Produktempfehlungen

AEG Ultraschallreiniger USR 5659
Preis: € 39,90 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Arendo Edelstahl Eierkocher für 1-3 Eier »Threecook«
Preis: € 16,95 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Arendo Edelstahl Wasserkocher mit Temperatureinstellung »CHROME BASE 1,7 Liter«
Preis: € 42,95 Jetzt kaufen bei OTTO**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch lecker:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.