Anzeige
InRezepte

Kräuter-Käse-Blini – Rezept zum Anbeißen

Kräuter-Käse-Blini – Rezept zum Anbeißen

Die Kräuter-Käse-Blini bestehen aus dem leckeren Blini-Teig kombiniert mit aromatischen Kräutern und frischem Käse. Ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen – die Pfannkuchen sehen zum Anbeißen aus.

Zutaten für Kräuter-Käse-Blini

  • 350 ml Milch
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 150 g Reibekäse
  • 1 Bund Dill
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 EL Zucker
  • 1/3 TL Salz
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Pflanzenöl zum Einfetten der Pfanne

Bestelle Zutaten online bei** Rewe.

Kochzubehör

Zubereitung von Kräuter-Käse-Blini

Schritt 1: Gib Milch, Eier, Zucker und Salz in eine Schüssel und verrühre die Zutaten.

Milch, Eier für Blini verrühren

Schritt 2: Gib Mehl dazu, rühre es um und lass den flüssigen Teig 20 – 30 Minuten ruhen.

Teig für russische Pfannkuchen

Schritt 3: Schneide Dill und Petersilie klein. Gib Reibekäse, Dill und Petersilie zum Teig.

Kräuter und Käse zum Blini-Teig geben

Schritt 4: Gib Pflanzenöl zum Teig und verrühre es.

Pflanzenöl zum Teig für Kräuter-Käse-Blini geben

Schritt 5: Fette die Pfanne mit Pflanzenöl ein und erhitze sie gut.

Pfanne mit Pflanzenöl bestreichen für Bliny

Schritt 6: Nimm mit einem Schöpflöffel etwas vom Teig, gib es in die heiße Pfanne und bewege die Pfanne so, dass der Teig gleichmäßig und dünn verläuft.

Kräuter-Käse-Blini braten

Schritt 7: Brate Kräuter-Käse-Pfannkuchen bei mittlerer Hitze zuerst von einer, dann von der anderen Seite jeweils ca. 1 Minute.

Leckere Kräuter-Käse-Blini

Und schon sind die leckeren Kräuter-Käse-Blini fertig.

Kräuter-Käse-Blini

Pfannkuchen mit Käse und Kräutern

Pfannkuchen mit Käse und Kräutern servieren

Kräuter-Käse-Blini servieren

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Anzeige