Kräuter-Käse-Blini – herzhafte Kräuterpfannkuchen mit Käse

This post is also available on: English

Zarter Blini-Teig, cremiger Käse und frische Kräuter sind in diesen Pfannkuchen vereint. Sie schmecken nicht nur unheimlich lecker und sind besonders aromatisch, sondern sehen noch dazu zum Anbeißen aus. Ob zum Frühstück, als Snack oder für ein Buffet – die Kräuterpfannkuchen mit Käse sind vielseitig zu servieren. Außerdem sind sie einfach und schnell zu zubereiten. Ein ausführliches Kräuter-Käse-Blini Rezept mit genauen Mengenangaben und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du hier ganz unten.

Kräuter-Käse-Blini Rezept

Welche Kräuter für das Rezept?

Ich habe die Kräuter-Käse-Blini mit Dill und Petersilie gemacht. Sie kombinieren geschmacklich perfekt miteinander und mit dem Teig, wie ich finde. Außerdem duften sie unheimlich lecker.

Alternativ kannst du nur Dill oder nur Petersilie für das Rezept nehmen – je nachdem, was du davon magst.

Oder teste komplett andere Kräuter nach deinem Geschmack. Verwende zum Beispiel frische Schnittlauch und Koriander. Oder probiere die Pfannkuchen mit Basilikum aus.

Welchen Käse kann ich nehmen?

Für die Kräuterpfannkuchen habe ich fertigen Bio-Reibekäse genommen. Das war eine Mischung aus verschiedenen Käsesorten.

Wenn du magst, kannst du auch ein ganzes Stück Käse kaufen und es dann mit einer Reibe raspeln. Welche Käsesorte du verwendest, kommt auf deinen Geschmack an.

Kräuterpfannkuchen mit Käse

Mit Gewürzen experimentieren

Zwar habe ich mit Gewürzen bei diesem Kräuterpfannkuchen Rezept noch nie experimentiert, kann mir aber vorstellen, dass sie damit noch herzhafter schmecken würden. Zum Beispiel kannst du etwas Paprikapulver** dem Blini-Teig untermischen. Mit gepresstem Knoblauch verleihst du den Kräuter-Käse-Blini Schärfe.

Erzähle mir in einem Kommentar, mit welchen Gewürzen du die Pfannkuchen verfeinert hast, und wie sie dir geschmeckt haben.

Welche Pfanne verwende ich?

Verwende eine beschichtete Pfanne, an der nichts kleben bleibt. Fette sie nur vor dem ersten Pfannkuchen ein.

Da dieser Teig Käse- und Kräuter-Stückchen enthält, zerläuft er nicht so leicht in der Pfanne, wie der gewöhnliche Blini-Teig. Deswegen habe ich eine kleine Pfanne verwendet. Auf einer nicht so großen Fläche lässt sich so ein Teig einfacher und schneller verteilen.

Natürlich geht auch eine größere Pfanne. Dann kannst du dem Teig eventuell mit einem Löffel beim Verteilen nachhelfen. Dabei musst du aber zügig handeln, da ein Pfannkuchen in einer heißen Pfanne schnell gar wird.

Eine Pfannkuchen-Pfanne** eignet sich außerdem sehr gut zum Ausbacken der Kräuter-Käse-Blini.

Pfannkuchen mit Käse und Kräutern

Wie serviere ich Kräuterpfannkuchen mit Käse?

Die Kräuter-Käse-Blini schmecken sowohl warm als auch kalt lecker. Du kannst sie

  • pur,
  • mit Schmand oder Sauerrahm,
  • mit verschiedenen herzhaften Dips

servieren.

Probiere die herzhaften Blintschiki zum Beispiel mit selbstgemachtem Hummus, meiner veganen Kein-Thunfisch-Creme oder mit einer Dönersoße aus.

Die Kräuterpfannkuchen mit Käse passen ideal, neben meinen Vollkornbrötchen, zu einem herzhaften Frühstück. Da sie sehr schnell zu zubereiten sind, kannst du damit am Wochenende deine Familie schon morgens verwöhnen.

Super gehen die Kräuter-Käse-Blini auch als Snack durch. Damit kannst du deinen Hunger zwischendurch stillen.

Außerdem sind die Blini mit Käse und Kräutern, genauso wie die Russischen Eier, Mürbeteigkörbchen mit Tomatenfüllung oder Mini-Pizza, perfekt für ein Buffet auf einer Feier. Sie können bequem aus der Hand gegessen werden und sind ein Hingucker auf dem Esstisch.

Neben einem leckeren Salat, wie Winegret oder Krautsalat, dürfen auch die Kräuter-Käse-Blini unter anderem auf einer Grillparty nicht fehlen.

Du kannst die Kräuterpfannkuchen mit Käse als warme oder kalte Vorspeise reichen.

Darüber hinaus sind sie zum Mitnehmen sehr gut geeignet. So kannst du sie, zusätzlich zu den Piroschki mit Ei-Lauch-Füllung, frittierten Zucchini oder Piroschki mit Kartoffeln auf die Arbeit, in die Universität oder zum Wandern mitnehmen.

Blini mit Kräutern und Käse

Diese Kräuter-Käse-Blini sind

  • cremig,
  • saftig,
  • weich,
  • herzhaft,
  • pikant,
  • himmlisch lecker,
  • sehr aromatisch,
  • warm und kalt köstlich,
  • einfach und schnell aus wenigen Zutaten selber zu machen,
  • ein Hingucker auf dem Esstisch,
  • ideal zum Frühstück, als Snack oder Vorspeise,
  • perfekt zum Mitnehmen.

Einfaches Kräuter-Käse-Blini Rezept

Das Kräuter-Käse-Blini Rezept, das du hier am Ende des Beitrags in der Rezept-Box findest, ist sehr einfach.

Du musst eigentlich nur einen klassischen Blini-Teig zubereiten und ihn kurz ruhen lassen. Danach vermengst du ihn noch mit geriebenem Käse und frischen Kräutern.

Schon kann es mit dem Ausbacken der Pfannkuchen in der Pfanne losgehen. Abhängig von der Größe deiner Pfanne beziehungsweise der Menge an Blini, die du machst, könnte es etwas mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen.

Käsepfannkuchen mit Kräutern

Kräuterpfannkuchen mit Käse zubereiten: Tipps und Tricks

  • Statt oder zusätzlich zu Dill und Petersilie kannst du andere Kräuter nach deinen Vorlieben nehmen.
  • Du kannst den Blini-Teig zusätzlich mit verschiedenen Gewürzen verfeinern.
  • Verwende entweder fertigen Reibekäse oder kaufe ein Stück Käse und reibe es selbst.
  • Verwende eine beschichtete Pfanne zum Ausbacken der Kräuter-Käse-Blini. Einfetten musst du sie nur einmal vor dem ersten Pfannkuchen.

Video für das Kräuter-Käse-Blini Rezept

Auf meinem Youtube-Kanal findest du übrigens ein kurzes Video für diese Kräuter-Käse-Blini. Da kannst du dir genau anschauen, wie du den Blini-Teig zubereitest und die Pfannkuchen ausbackst. Wenn du keine Videos mehr von mir verpassen willst, abonniere gerne meinen Kanal.

Hast du Kräuter-Käse-Blini nach diesem Rezept zubereitet? Ich freue mich auf dein Ergebnis, deine Sternen-Bewertung und deinen Kommentar hier weiter unten, wie dir die herzhaften Pfannkuchen gelungen und geschmeckt haben.

Mehr Frühstücksrezepte gesucht? Probiere auch:

Kräuter-Käse-Blini Rezept

Kräuter-Käse-Blini / Kräuterpfannkuchen mit Käse

Zarter Blini-Teig, cremiger Käse und frische Kräuter sind in den Pfannkuchen vereint. Sie schmecken nicht nur unheimlich lecker und sind besonders aromatisch, sondern sehen noch dazu zum Anbeißen aus. Ob zum Frühstück, als Snack oder für ein Buffet – die Kräuterpfannkuchen mit Käse sind vielseitig zu servieren. Außerdem sind sie mit diesem Rezept einfach und schnell zu zubereiten.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Ruhezeit 20 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Snack, Vorspeise
Portionen 16 kleine Blini

Utensilien

  • beschichtete Pfanne

Zutaten
  

  • 350 ml Milch
  • 150 g Mehl**
  • 2 Eier
  • 150 g Reibekäse
  • 1 Bund Dill frisch
  • 1/2 Bund Petersilie frisch
  • 20 ml Pflanzenöl
  • 1 TL Zucker**
  • 1/2 TL Salz oder nach Geschmack
  • Pflanzenöl zum Einfetten der Pfanne

Anleitungen
 

  • Verquirle Eier in einer Rührschüssel.
  • Gib Milch, Zucker und Salz dazu und verrühre es.
  • Gib Mehl dazu, rühre es gründlich mit einem Schneebesen um und lass den flüssigen Teig 20 Minuten ruhen.
  • Hacke Dill und Petersilie fein, entferne dabei zu dicke Stiele von ihnen.
  • Gib die gehackten Dill und Petersilie sowie Reibekäse zum flüssigen Teig und verrühre es.
  • Gib Pflanzenöl dazu und verrühre es wieder.
  • Fette die Pfanne mit Pflanzenöl ein und erhitze sie.
  • Gieße mit einem Schöpflöffel etwas Teig in die heiße Pfanne und schwenke damit zügig, damit der Teig gleichmäßig in der ganzen Pfanne verläuft. Backe den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb bis goldbraun aus.
  • Wiederhole das Vorgehen, bis der ganze Teig aufgebraucht ist, rühre den Teig in der Rührschüssel dabei immer wieder um. Die Pfanne musst du nicht mehr einfetten.

Notizen

  • Statt oder zusätzlich zu Dill und Petersilie kann man andere Kräuter nehmen.
  • Man kann den Blini-Teig zusätzlich mit verschiedenen Gewürzen verfeinern.
  • Entweder fertigen Reibekäse verwenden oder ein Stück Käse kaufen und es selbst reiben.
  • Beachte die ausführlichen Tipps und Tricks für die Zubereitung der Kräuter-Käse-Blini oben im Beitrag.

Falls du Pinterest nutzt, kannst du dieses Bild pinnen:

Pin Kräuter-Käse-Blini

Teile diesen Beitrag:

Zeen Social Icons