Kosmetiktasche stricken
Selber machen

Kosmetiktasche stricken – einfache Anleitung

Eine Kosmetiktasche kannst du einfach selber stricken. So ein Täschchen ist ein schönes selbstgemachtes Geschenk für jede Frau. Ich zeige dir, wie du eine bunte Kosmetiktasche (ca. 16,5 x 11,5 cm) mit einem Quadratmuster strickst.

Dafür benötigst du:

  • Strickgarn in zwei verschiedenen Farben (gibt es z.B. bei** Amazon)
  • 2 Stricknadeln (findest du bei** Amazon)
  • 1 Knopf
  • Schere
  • Nähgarn in der zum Strickgarn passenden Farbe
  • Nadel

Nimm zwei Strickgarne verschiedener Farbe zusammen und schlage 25 Maschen ein.

Maschen für Kosmetiktasche einschlagen

1. Quadrat-Block

Stricke als erste Reihe die ersten 5 Maschen rechts, die nächsten 5 links, die nächsten 5 wieder rechts, usw..

Stricke als zweite Reihe die ersten 5 Maschen links, die nächsten 5 rechts, die nächsten 5 wieder links, usw..

Wiederhole die erste Reihe, danach die zweite, usw.. Stricke so insgesamt 8 Reihen.

Erste Reihe mit Quadrat-Muster stricken

2. Quadrat-Block

Nachdem du den ersten Block mit 8 Reihen fertig gestrickt hast, tauschst du die Reihenfolge der rechten und linken Maschen um und fängst die neunte Reihe mit den ersten 5 linken Maschen an, danach kommen 5 rechte Maschen, usw.. Stricke so wieder 8 Reihen. Somit ist auch der zweite Block fertig.

Zwei Reihen mit Quadrat-Muster stricken

Weitere Quadrat-Blöcke

Für den dritten Block wiederhole die Vorgehensweise vom ersten Quadrat-Block, für den vierten – die Vorgehensweise vom zweiten, usw.. Stricke so insgesamt 9 Quadrat-Blöcke mit je 8 Reihen.

Quadrat-Muster stricken

Stricken abschließen

Nun fängst du an, Maschen abzunehmen. Stricke dafür als nächste Reihe aus jeweils zwei Maschen eine rechte Masche. Bei den nächsten Reihen wiederholst du das Vorgehen, bis am Ende nur eine Masche übrig bleibt, die du zu einem Knoten bindest und somit das Stricken abschließt. In der letzten Reihe entsteht so ein kleines Loch, das später zum Schließen der Kosmetiktasche mit dem Knopf dienen soll.

Stricken der Kosmetiktasche abschließen

Kosmetiktasche zusammennähen

Falte nun die ersten 3 Quadrat-Blöcke in der Mitte und nähe sie an den Seiten mit den nächsten 3 Blöcken zusammen. Die letzten 3 Blöcke werden zum Schließen der Tasche verwendet.

Kosmetiktasche zusammennähen

Drehe nun die Kosmetiktasche auf rechts, damit die Nähte drinnen bleiben.

Kosmetiktasche auf rechts drehen

Nähe den Knopf unten in der Mitte an die Kosmetiktasche an.

Knopf an Kosmetiktasche annähen

Deine Kosmetiktasche ist somit fertig.

Selbst gestrickte Kosmetiktasche

Mehr Ideen:

12 Kommentare

  1. Hey, die sieht ja toll aus! Ich selbst bin da völlig unbegabt, versuche mich aber immer wieder an für mich neues! Diese Kosmetik-Tasche wäre ein Versuch wert.

    Liebe Grüße, Bea

  2. Ach wie cool, das passt gerade genau. Ich bin am Wochenende zu dem Entschluss gekommen dass ich dringend eine neue Kosmetiktasche brauche und selbstgemacht ist doch sowieso am coolsten 🙂
    Vielen Dank für den Tipp und die Anleitung!
    Ich wünsch dir noch eine schöne Woche !
    Liebe Grüße Jacky
    http://www.tschaakiisveggieblog.at

  3. ja das ist ja cool! ich habe früher auch mal mehr gestrickt, aber finde dafür im Alltag keine Zeit mehr!
    das Täschchen ist echt süß geworden … wobei ich persönlich als Kosmetiktäschchen etwas wasserfesteres bevorzugen würde 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  4. Ja Wahnsinn – ich bewundere immer Menschen, die handwerklich so begabt sind! Ich bin leider genau das Gegenteil und hab damals schon in der Schule meine “Hausaufgaben” von meiner Oma stricken/nähen lassen 😀

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

  5. Das sieht ja gut aus!Danke für die Idee, auch wenn ich sie eher nicht umsetzen werde, da völlig Handarbeitstechnisch unbegabt. Ich werde es aber mal meiner Tochter weitergeben die Idee.

    LG aus Norwegen
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.