InRezepte

Kokoshörnchen – leckeres Rezept für aromatische Hefebrötchen mit Kokos

Kokoshörnchen – leckeres Rezept für aromatische Hefebrötchen mit Kokos

Diese Kokoshörnchen bestehen aus einem luftigen Hefeteig mit Kokosöl und Kokosraspeln. Sie schmecken nicht zu süß und sind sehr aromatisch. Die Hefebrötchen mit Kokos sind ideal zum Frühstück oder zum Nachtisch mit Kaffee oder Tee.

Hörnchen mit Kokosöl und Kokosraspeln

Kokoshörnchen

So aromatisch und fluffig – probiert diese köstlichen Kokoshörnchen aus Hefeteig. Die Zutaten unten ergeben 16 Hörnchen.
Gericht Dessert

Zutaten
  

für den Teig

  • 260 ml Milch (lauwarm)
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 30 g Kokosöl
  • 20 ml Pflanzenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 21 g Frischhefe
  • ca. 500 g Mehl

für Zwischenschichten

  • 30 g Kokosöl
  • 30 g Kokosraspeln
  • 20 g Butter
  • 50 g Zucker

zum Bestreichen (vor dem Backen)

  • Milch

zum Bestreichen & Bestreuen (nach dem Backen)

  • 50 g Honig
  • ca. 10 g Kokosraspeln

Anleitungen
 

Zubereitung des Teiges

  • Löse Frischhefe in lauwarmer Milch auf, gib 25 g Zucker und 2 gehäufte EL Mehl (aus der Gesamtmenge) dazu, verrühre alles und lass es an einem warmen Ort 15 Minuten gehen.
  • Gib den restlichen Zucker, Ei und Salz zur Hefemasse und verrühre es.
  • Gib nun das restliche Mehl nach und nach dazu und knete es zu einem weichen Teig.
  • Schmilz Kokosöl, gib Pflanzenöl dazu und rühre es um.
  • Gib in kleinen Portionen nach und nach die Mischung aus Kokos- und Pflanzenöl dazu und knete es, bis der Teig wieder eine homogene Konsistenz bekommt. Der Teig sollte etwas klebrig und weich sein. Decke ihn zu und lass ihn an einem warmen Ort ca. 50 Minuten gehen.
  • Teile den Teig in 6 gleich große Stücke, forme jedes Stück zu einer Kugel und lass die Kugeln 15 Minuten ruhen.

Zubereitung der Masse für Zwischenschichten

  • Vermische Kokosöl und Butter und schmilz es zusammen.

Formen und backen der Kokoshörnchen

  • Rolle jede Teigkugel zu jeweils einem Ø 20 cm großen Kreis, bestreiche jeden Kreis (mit Ausnahme von einem) mit der Kokosöl-Butter-Mischung, bestreue es mit Zucker und Kokosraspeln und stapele alle Kreise aufeinander. Lege obendrauf den letzten "sauberen" Teigkreis.
  • Rolle nun die gestapelten Teigkreise zusammen zu einem Ø 50 cm großen Kreis. Schneide den Kreis anschließend in 16 Dreiecke (wie eine Torte in Tortenstücke).
  • Rolle jedes Dreieck zu einem Hörnchen auf.
  • Verteile die Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, decke sie mit Backpapier zu und lass sie an einem warmen Ort 40 Minuten gehen.
  • Bestreiche die Hörnchen oben mit Milch und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25 Minuten.
  • Schmilz Honig, bestreiche die noch heißen Hörnchen oben mit Honig und bestreue sie mit Kokosraspeln.

Fertig

Hefebrötchen mit Kokos
Fluffige Kokoshörnchen
Hörnchen mit Kokos

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Rezept Bewertung




Bloggerei.de Gutscheincodes