Anzeige
InReisen

Killarney – märchenhafte Naturwunder-Stadt

Killarney Nationalpark

Killarney: Anreise & Übernachtung

Killarney ist eine kleine märchenhafte Stadt, die im Südwesten Irlands liegt. Von Dublin erreicht man Killarney mit dem Bus. Die Busfahrt dauert ca. 4,5 Stunden. Es gib in der Stadt viele gemütliche Hotels, die zum Übernachten einladen. Hotels kann man zum Beispiel bei** ltur oder DerTour buchen.

Der Killarney Nationalpark

Neben bunten Häusern und Läden, die man im Stadtzentrum bewundern kann, liegt hier auch der Killarney Nationalpark mit einer wunderschönen Landschaft. Er ist über 100 km² groß und umfasst drei Seen: Lough Leane, Muckross Lake und Upper Lake. Viele Wanderwege gibt es hier zu entdecken. Außerdem trifft man im Killarney Nationalpark überall auf Rehe und Hirsche, die kaum Angst vor Menschen haben.

Wandern im Killarney Nationalpark

Tipp 1: Wandern zum Ross Castle

Man kann zum Beispiel eine ca. 3 Kilometer lange Wanderung zum Ross Castle unternehmen. Der Weg führt durch wilde Natur. Beim Ross Castle legt man eine Pause vor dem See an, bevor es zurück geht.

Tipp 2: Ausflug zum Gap of Dunloe

Vom Ross Castle aus hat man die Möglichkeit, einen Ausflug zum Gap of Dunloe zu unternehmen. Mit einem Boot wird man zum Lord Brandon Cottage gebracht, wo die Wanderung durch das Gap of Dunloe startet. Auch Fahrräder kann man ins Boot mitnehmen, wenn man das Gap of Dunloe mit dem Fahrrad erkunden will. Mehr zum Gap of Dunloe gibt es im Beitrag Atemberaubend schön im Gap of Dunloe.

Tipp 3: Torc Wasserfall

Eine etwas längere, aber lohnenswerte Wanderung, für die man 4 – 5 Stunden einplanen soll, ist die Wanderung zum Torc Wasserfall. Der Weg führt durch eine schöne Landschaft mit Wäldern und Seen. Auch am Muckross House kommt man vorbei.

In der Bildergalerie kannst du dir Fotos von meinen Wanderungen ansehen.

Wandern in Killarney in Bildern

Weitere Galerien:

Von

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

  • Ricarda

    Sieht toll aus – da will man M liebsten gleich loswandern 🙂

    Januar 16, 2019 um 7:13 pm Reply
  • Leave a Reply

    Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

    Anzeige