InRezepte

Karottenmuffins mit Kokoscreme – veganes Rezept für saftige Cupcakes

Karottenmuffins mit Kokoscreme – veganes Rezept für saftige Cupcakes

Sehr fluffig schmecken diese leckeren Muffins. Sie bestehen aus einem saftigen Karottenteig und sind mit der aromatischen Kokoscreme verziert, die ihren Geschmack vollkommen macht. Die Cupcakes kommen mit wenig Zutaten und ohne tierische Produkte aus. Das Rezept für die veganen Karottenmuffins ist sehr einfach, sodass das Backen ziemlich schnell geht.

Rezept für Karottenmuffins mit Kokoscreme

Die Zutaten ergeben ca. 10 Karottenmuffins.

Zutaten für Karottenmuffins

für den Teig

  • 100 g Karotten (geputzt)
  • 80 g Zucker
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 1 Prise Salz
  • ca. 120 ml Wasser
  • 6 g Backpulver
  • 200 g Mehl
  • evtl. Pflanzenöl zum Einfetten der Muffinbackformen

für die Kokoscreme

  • 180 g Kokossahne (obere Schicht von ungerührter Kokosmilch)
  • 20 g Puderzucker
  • 10 ml Zitronensaft

zum Verzieren

  • Zitronen- oder Orangenabrieb

Außerdem benötigst du Muffinbackformen, die du online z.B. bei** Amazon bestellen kannst.

Karottenmuffins backen: so geht es

Schritt 1: Raspele Karotten fein und vermische sie mit Mehl, Zucker und Salz.

Karotten mit Mehl, Zucker vermischen

Schritt 2: Gib Pflanzenöl sowie Wasser dazu und verrühre es zu einem dickflüssigen Teig.

Pflanzenöl, Wasser zu Karotten-Mehl-Masse geben

Schritt 3: Gib Backpulver dazu, rühre den Teig gründlich um und lass ihn 10 Minuten ruhen.

Backpulver zum Karottenteig geben

Schritt 4: Fülle die Muffinbackformen etwa zur Hälfte mit dem Teig und backe die Karottenmuffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25 Minuten. Lass sie anschließend auskühlen.

Tipp: Wenn du keine Silikonformen hast, fette die Backformen vorher mit Pflanzenöl ein.

Karottenmuffins backen

Bereite nun die Kokoscreme zu.

Schritt 5: Verrühre Kokossahne, Puderzucker und Zitronensaft zu einer cremigen Masse.

Kokoscreme

Schritt 6: Trage die Kokoscreme, zum Beispiel mithilfe eines Spritzbeutels, auf die Karottenmuffins auf und bestreue die Muffins mit Zitronen- oder Orangenabrieb.

Karottenmuffins mit Kokoscreme verzieren

Jetzt können deine Karottenmuffins mit Kokoscreme serviert werden.

Karottenmuffins mit Kokoscreme

Karottenmuffins vegan

Vegane Karottenmuffins mit Kokoscreme

Cupcakes aus Karottenteig

Karotten-Cupcakes mit Kokoscreme

 

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Karottenmuffins mit Kokoscreme – veganes Rezept für saftige Cupcakes
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail

Bloggerei.de Gutscheincodes