Anzeige
InRezepte

Käsekugeln mit Walnuss & Oliven – einfaches & leckeres Rezept für buntes Partyfood

Käsekugeln mit Walnuss & Oliven – einfaches Rezept für buntes Partyfood

Schnell zubereitet sind diese bunten Käsekugeln nicht nur ein Hingucker auf jedem Esstisch, sondern auch unheimlich lecker. Den scharfen Snack gibt es in zwei Geschmacksrichtungen, nämlich mit Walnüssen und mit Oliven.

Rezept für Käsekugeln mit Walnuss & Oliven

Zutaten

  • 250 g Reibekäse
  • 5 Eier (hartgekocht)
  • 1 Karotte
  • 60 g sonnengetrocknete Tomaten
  • ca. 13 kleine Walnussstücke (geröstet) (mehr oder weniger – abhängig davon, wieviele Kugeln du machst)
  • ca. 13 eingelegte Oliven (entkernt) (mehr oder weniger – abhängig davon, wieviele Kugeln du machst)
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • ca. 60 ml Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer

zum Wälzen

  • fein gehackte Walnüsse (geröstet)
  • Paprikapulver

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Zubehör

Zubereitung

Schritt 1: Reibe Eier klein und gib sie in eine Schüssel. Gib Reibekäse, pürierten Knoblauch und Mayonnaise dazu und verrühre alle Zutaten, würze die Masse dabei mit Salz und Pfeffer.

Tipp 1: Gib soviel Mayonnaise zur Masse, bis sie nicht zu trocken, aber auch nicht zu flüssig wird.

Tipp 2: Am besten schmeckt es mit selbstgemachter Mayonnaise. Wie du Mayonnaise selber machst, erfährst du im Beitrag Mayonnaise selber machen: 2 einfache Rezepte – auch vegan ohne Ei.

Käse, Eier, Knoblauch & Mayonnaise verrühren

Schritt 2: Teile die Masse in zwei Teile. Raspele Karotte grob, gib sie zu einem der Teile und rühre es um.

Käsemasse mit Karotte

Schritt 3: Forme aus der Masse mit Karotte kleine Kugeln und lege 1 Stück Walnuss in die Mitte jeder Kugel. Wälze die Kugeln anschließend in fein gehackten Walnüssen.

Käsekugel mit Walnuss formen

Schritt 4: Schneide sonnengetrocknete Tomaten in kleine Stücke, gib sie zur zweiten Hälfte der Käsemasse und rühre es um.

Käsemasse mit Tomaten

Schritt 5: Forme nun auch aus dieser Masse kleine Kugeln und lege jeweils eine Olive in die Mitte. Wälze die Käsekugeln in Paprikapulver.

Käsekugel mit Olive formen

Fertig sind deine Käsekugeln mit Walnüssen und Oliven.

Käsekugeln mit Walnuss & Oliven

Käsekugeln

Buntes Partyfood Käsekugeln

Kugeln aus Käse mit Walnuss & Oliven

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail