Anzeige
InRezepte

Joghurt selber machen – Grundrezept, Tipps & Rezepte daraus

Joghurt selber machen

Joghurt selber machen kannst du ganz einfach zu Hause. Hier zeige ich dir das Grundrezept für Naturjoghurt sowie leckere Rezepte daraus. Außerdem erfährst du, wie du verschiedene Joghurt-Sorten selber kreieren kannst, und was du beim Selbermachen von Joghurt beachten musst.

Anzeige

Joghurt selber machen – Vorteile

Wenn du Joghurt selber machst, hat es einige Vorteile sowohl für dich als auch für die Umwelt. Es ist unter anderem:

  • gesund: Du vermeidest damit Zucker, Aroma- und andere Zusatzstoffe, die meistens im gekauften Joghurt enthalten sind.
  • umweltfreundlich: Du sparst Verpackungsmaterial, wenn du Joghurt in wiederverwendbaren Behältern herstellst.
  • sparsam: Du sparst damit Geld, denn Joghurt selber zu machen ist normalerweise billiger als ihn zu kaufen.
  • frisch & lecker: Du bekommst einen frischen selbstgemachten Joghurt, der lecker schmeckt. Außerdem kannst du ihn nach deinem Geschmack mit Obst, Beeren, Nüssen verfeinern und so deine eigene Joghurt-Sorte kreieren.

Joghurt selber machen – Rezept

Zutaten für Joghurt

  • 1 l Milch
  • 50 g Naturjoghurt

Zubehör

  • Kochtopf aus Edelstahl (kaufen bei** Amazon oder Otto)
  • (Joghurt-)Gläser mit Deckel (kaufen bei** Amazon)
  • digitales Küchenthermometer (kaufen bei** Otto oder Amazon)

Du kannst Joghurt mit oder ohne Backofen herstellen.

Zubereitung von Joghurt ohne Ofen

Schritt 1: Gib Milch in einen Kochtopf und erhitze sie unter Rühren auf 95 °C.

Milch erhitzen für selbstgemachten Joghurt

Schritt 2: Nimm die Milch vom Herd und lass sie auf 45 °C abkühlen.

Schritt 3: Gib Naturjoghurt zur Milch und verrühre es gut.

Anzeige

Naturjoghurt zu Milch geben

Schritt 4: Fülle die Mischung in die Gläser und verschließe sie.

Mischung für Joghurt in Gläser füllen

Schritt 5: Wickele die Gläser nun in warme Decken (du kannst dafür z.B. auch deinen Wintermantel nutzen) und stelle sie an einen warmen Ort, z.B. im Winter neben der Heizung (oder nutze eine Wärmflasche).

Schritt 6: Lass den Joghurt 8 – 12 Stunden oder über Nacht reifen.

Anschließend kannst du ihn in den Kühlschrank stellen und genießen.

Anzeige

Selbstgemachter Joghurt

Zubereitung von Joghurt im Ofen

Schritt 1 – Schritt 4: Hier gehst du genauso vor, wie bei der Zubereitung von Joghurt ohne Ofen.

Schritt 5: Stelle die Gläser mit Joghurt in den auf 50 °C vorgeheizten Backofen und lass sie 30 Minuten bei dieser Temperatur stehen.

Schritt 6: Schalte den Ofen nun aus und lass den Joghurt darin 8 – 12 Stunden oder über Nacht reifen, ohne den Ofen aufzumachen.

Danach ist dein Joghurt fertig.

Joghurt selber machen – verschiedene Sorten

Deinen selbstgemachten Naturjoghurt kannst du mit leckeren Zutaten verfeinern, zum Beispiel mit:

Anzeige
  • frischen Beeren
  • frischem Obst
  • getrockneten Früchten
  • Marmelade
  • Müsli
  • Nüssen
  • Schokolade
  • Honig

Du kannst auch mehrere der Zutaten kombinieren.

Joghurt selber machen mit Beeren

Selbstgemachter Joghurt mit Beeren

Joghurt selber machen mit Schokolade, Bananen

Joghurt selber machen – mit Joghurtbereiter

Wenn du deinen Joghurt lieber mit einer Joghurtmaschine machen willst, kannst du sie zum Beispiel online kaufen bei**:

Leckere Rezepte mit selbstgemachtem Joghurt

Aus dem selbstgemachten Naturjoghurt kannst du zum Beispiel leckere Kuchen backen.

Torte “Wassermelone”

Die Torte “Wassermelone” sieht sommerlich aus und schmeckt cremig, fruchtig und frisch. Die Creme für diesen leckeren Kuchen wird unter anderem aus Naturjoghurt gemacht.

Zum Rezept für Torte “Wassermelone”

Torte Wassermelone servieren

Zarte Herztorte mit leckerer Pfirsich-Joghurt-Creme

Die Herztorte besteht aus einem leckeren Teig und einer zarten, fruchtigen Creme. Das Rezept dafür ist einfach. Auch bei diesem Kuchen besteht die Creme teilweise aus Naturjoghurt.

Zum Rezept für Herztorte mit Pfirsich-Joghurt-Creme

Stück Herztorte

Joghurt selber machen – Tipps

  • Lass etwas übrig von deinem selbstgemachten Joghurt, damit du daraus einen neuen herstellen kannst.
  • Nutze für das Erhitzen der Milch einen Kochtopf aus Edelstahl, damit die Milch nicht anbrennt.
  • Mit Naturjoghurt stärkst du übrigens dein Immunsystem.

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Joghurt selber machen – einfaches Grundrezept, Tipps & Rezepte daraus
Autor
veröffentlicht am
Gesamtzeit
Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 6 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  • Susanne

    Hallo,
    als Joghurtsüchtige sofort ausprobiert (Backofen) – hat leider nicht funktioniert. Nochmal mit Milchpulver, nochmal mit Inulin – wird leider nur mäßig fest und irgendwie ‘wässrig’! Gibt es noch einen Tipp?
    Lieben Dank und Gruß
    Susanne

    August 9, 2019 um 9:57 am Reply
    • Katja

      Liebe Susanne,
      versuch doch mal damit: Schalte den Ofen nicht nach 30 Minuten aus, sondern lass ihn über mehrere Stunden an. Vielleicht war es deinem Joghurt nicht warm genug. Welche Milch hast du verwendet? Am besten funktioniert es mit frischer Milch.
      Ich habe nach diesem Rezept bereits mehrmals Joghurt selber gemacht, auch mit einer Milchalternative (mit Lupinenmilch). Hat bis jetzt super funktioniert. Auch einige von meinen Verwandten machen ihn nach diesem Rezept.
      Viele Erfolg beim Ausprobieren!

      August 9, 2019 um 3:29 pm Reply

    Leave a Reply

    Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail