InRezepte

Hummus selber machen – einfaches Rezept für gesunden Brotaufstrich oder Dip

Hummus selber machen – Rezept für veganen Brotaufstrich oder Dip

Hummus ist mit seiner orientalischen Geschmacksrichtung weltweit beliebt. Kein Wunder, denn das Kichererbsenmus ist nicht nur sehr lecker, sondern auch gesund und vegan. Am besten schmeckt Hummus als Dip, z. B. mit selbstgemachten Gemüsechips, frischen Gemüsesticks oder aufs Brot. Hier zeige dir hier, wie du Hummus selber machen kannst.

Hummus Rezept

Zutaten

  • 250 g Kichererbsen getrocknet
  • 60 g Sesampaste
  • frisch gepresster Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • ca. 250 ml Kichererbsenwasser

Bestelle die Zutaten online bei** Rewe.

Hummus selber machen – Zubehör**

Hummus selber machen: so geht es

Schritt 1: Weiche Kichererbsen über Nacht in Wasser ein, koche sie anschließend ca. 35 Minuten, bis sie gar sind, und tropfe sie ab.

Kichererbsen einweichen

Schritt 2: Gib Sesampaste, geschälten Knoblauch, Zitronensaft und Salz zu den Kichererbsen und püriere alles zu einer homogenen Masse.

Sesampaste, Knoblauch, Zitronensaft mit Kichererbsen pürieren

Schritt 3: Gib nach und nach Kichererbsenwasser dazu, bis du die gewünschte Konsistenz vom Hummus erreichst, und püriere die Masse wieder.

Masse für Hummus pürieren

Schon ist der köstliche Hummus fertig und kann serviert werden.

Hummus selber machen

Selbstgemachter Hummus

Veganer Hummus selbstgemacht

Hummus vegan

Hummus selber machen – Tipps

  • Statt Sesampaste kannst du Sesamsamen für das Rezept verwenden. Nimm dafür ca. 80 g Sesamsamen, röste sie und püriere sie zusammen mit 2 EL Pflanzenöl zu einer homogenen Masse. Nutze zum Pürieren einen leistungsstarken Standmixer. Verwende nun die selbstgemachte Sesampaste wie im Rezept beschrieben.
  • Statt getrockneten Kichererbsen kannst du eingelegte Kichererbsen aus Glas nehmen. So musst du sie nicht kochen.
  • Verwende für das Rezept Gewürze nach deinem Geschmack. Du kannst auch die angegebene Knoblauch- und Zitronensaft-Menge deinen Vorlieben anpassen.
  • Am besten schmeckt der selbstgemachte Hummus mit selbstgebackenem Brot oder selbstgebackenen Frühstücksbrötchen.
  • Neben der klassischen Variante gibt es Hummus in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Probiere zum Beispiel den Rote-Bete-Hummus, den du auch selber machen kannst.

Auch lecker:

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Hummus selber machen – Rezept für veganen Brotaufstrich oder Dip
Autor
veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 28 Review(s)
Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Bloggerei.de Gutscheincodes