InRezepte

Himbeerrolle – Rezept für zarte Biskuitrolle mit Himbeeren

Himbeerrolle – Rezept für zarte Biskuitrolle mit Himbeeren

Luftiger Biskuitteig, cremige Sahne-Schmand-Füllung, fruchtige Himbeeren und schokoladige Oberfläche – diese Biskuitrolle schmeckt sehr zart und zergeht praktisch im Mund. Das Rezept für die Himbeerrolle ist ziemlich einfach, sodass die Zubereitung blitzschnell geht. Ob zum Nachtisch mit Kaffee, Tee oder für eine Party – der Kuchen sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch unwiderstehlich lecker.

Himbeerrolle

Himbeerrolle

Schnell zubereitet und unheimlich lecker – diese Himbeerrolle ist ideal zum Nachtisch oder für eine Feier. Alternativ kannst du im Rezept statt tiefgefrorene Himbeeren auch frische verwenden.
Gericht Nachspeise
Land & Region Russisch
Portionen 1

Zutaten
  

für den Teig

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 30 ml Wasser
  • Vanille
  • 3 g Backpulver
  • 100 g Mehl

für die Füllung

  • ca. 300 g Himbeeren tiefgefroren
  • 400 g Sahne
  • 300 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 120 g Zucker
  • 20 g Kakaopulver
  • Vanille

Anleitungen
 

  • Lass die Himbeeren auftauen und den Saft gründlich abtropfen.

Zubereitung des Biskuitteiges für die Himbeerolle

  • Trenne Eigelb von Eiweiß, schlage Eiweiße steif und stelle sie erstmal zur Seite.
  • Schlage Eigelbe, Zucker, Wasser und Vanille zu einer luftigen Masse auf.
  • Hebe Mehl mit Backpulver unter, sodass ein luftiger, dickflüssiger Teig entsteht.
  • Hebe nun die steif geschlagenen Eiweiße dem Teig unter.
  • Verteile den dickflüssigen Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten. Wichtig ist, das Biskuit nicht zu überbacken, da es sonst beim Aufrollen brechen kann.
  • Lege das Biskuit sofort nach dem Backen mit der Oberfläche auf ein sauberes Blatt Backpapier und entferne vorsichtig das Backpapier, auf dem es gebacken wurde. Rolle das Biskuit zusammen mit dem sauberen Backpapier schnell, solange es noch heiß ist, zu einer Rolle auf. Lass die Rolle in dem Zustand auskühlen.

Zubereitung der Füllung

  • Gib Sahne, Schmand oder Creme Fraiche, Zucker und Vanille in eine Rührschüssel und schlage alles zu einer cremigen Masse auf.

Zubereitung der Himbeerolle

  • Rolle die Biskuitrolle vorsichtig aus und verteile etwa 2/3 der Sahne-Schmand-Füllung gleichmäßig darauf.
  • Verteile die abgetropften Himbeeren auf der Sahne-Schmand-Füllung und rolle das Biskuit mit der Füllung wieder auf.
  • Gib Kakaopulver zur restlichen Sahne-Schmand-Füllung, rühre es um und bestreiche die Rolle von außen damit. Stelle die fertige Himbeerrolle 8 - 12 Stunden kalt.

Fertig ist die köstliche Himbeerolle.

Biskuitrolle mit Himbeeren

Biskuitrolle mit Sahne und Himbeeren

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Rezept Bewertung




Bloggerei.de Gutscheincodes