Anzeige
InRezepte

Zarte Herztorte mit leckerer Pfirsich-Joghurt-Creme

Zarte Herztorte mit leckerer Pfirsich-Joghurt-Creme

Die Herztorte besteht aus leckeren hellen und dunklen Böden sowie einer zarten und fruchtigen Pfirsich-Joghurt-Creme. Das Rezept für die Torte ist sehr einfach. So kannst du schnell einen leckeren Nachtisch selber backen. Die Herztorte passt übrigens perfekt zum Valentinstag.

Zutaten für Herztorte mit Pfirsich-Joghurt-Creme

für den Teig

  • 200 g Sauerrahm
  • 80 g Zucker
  • 3 Eier
  • 120 g gezuckerte Kondensmilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 g Kakaopulver
  • 10 g Backpulver
  • 200 g Mehl
  • Butter oder Margarine zum Einfetten der Backform

für die Creme

  • 250 g Naturjoghurt
  • 500 g Sahne
  • 150 g Zucker
  • 350 g eingemachte Pfirsiche
  • 30 ml Wasser von eingemachten Pfirsichen

zum Bestreuen

  • ca. 100 g Mandelblätter

Backzubehör

Zubereitung von Herztorte mit Pfirsich-Joghurt-Creme

Schritt 1: Schlage Eier schaumig.

Eier schlagen für Herztorte mit Pfirsich-Joghurt-Creme

Schritt 2: Gib nach und nach Zucker mit Vanillezucker dazu und schlage es steif.

Eier, Zucker schlagen für Pfirsich-Joghurt-Herztorte

Schritt 3: Gib Sauerrahm dazu und verrühre es.

Eier, Zucker, Sauerrahm verrühren für Pfirsich-Joghurt-Herztorte

Schritt 4: Gib gezuckerte Kondensmilch dazu und rühre alles um.

Schritt 5: Gib Mehl mit Backpulver dazu und verrühre es zu einem flüssigen Teig.

Teig für Herztorte mit Pfirsich-Joghurt-Creme

Schritt 6: Fette die Herzform ein, gib die Hälfte des Teiges in die Form und backe es im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten. Lass den Tortenboden anschließend abkühlen.

Hellen Boden für Herztorte backen

Schritt 7: Gib zum restlichen Teig Kakaopulver und verrühre es.

Teig für dunklen Boden für Herztorte

Schritt 8: Backe den dunklen Teig wieder in der Herzform im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten. Lass ihn danach abkühlen.

Dunklen Boden für Herztorte backen

Schritt 9: Schneide sowohl den hellen als auch den dunklen Tortenboden waagerecht in jeweils zwei Teile.

Heller und dunkler Boden für Herztorte

Bereite nun die Creme für die Herztorte zu.

Schritt 10: Trockne Pfirsiche gut ab und schneide sie in kleine Würfel.

Pfirsiche für Herztorte schneiden

Schritt 11: Schlage Sahne und Zucker steif.

Sahne und Zucker für Herztorte schlagen

Schritt 12: Gib Naturjoghurt dazu und schlage es kurz.

Joghurt zur Creme für Herztorte geben

Schritt 13: Gib Pfirsiche zur Sahne-Joghurt-Creme und rühre alles um.

Pfirsiche zur Creme für Herztorte geben

Schon ist die Creme für die Herztorte fertig.

Schritt 14: Tränke jeden Tortenböden etwas mit Pfirsich-Wasser.

Tortenboden von Herztorte mit Pfirsich-Wasser tränken

Schritt 15: Bestreiche jeden Tortenboden anschließend mit der Creme und stapele sie abwechselnd (dunkel und hell). Bestreiche auch den Rand der Herztorte mit der Creme.

Tortenboden von Herztorte mit Creme bestreichen

Schritt 16: Bestreue die Herztorte oben und am Rand mit Mandelblättern und stelle sie über Nacht kalt.

Herztorte mit Mandelblättern bestreuen

Danach kann die köstliche Herztorte vernascht werden.

Herztorte

Stück Herztorte

Herztorte mit Pfirsich-Joghurt-Creme

Pfirsich-Joghurt-Herztorte

Herztorte mit Pfirsich-Joghurt-Creme servieren

Produktempfehlungen**

Auch lecker:

Von

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Reply

Leckere Rezepte, traumhafte Reiseziele, Gesundheitstipps & mehr per E-Mail